Hayu-Dama-Schrein

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hayu-Dama-Schrein
HayuDama.jpg
Spiel Breath of the Wild
Prüfung Wegweisendes Wasser
Standort Zwillingsberge
(Stall der Zwillingsberge)
Benötigter Gegenstand Cryomodul
Erhaltener Gegenstand

Zeichen der Bewährung

Der Hayu-Dama-Schrein ist einer von neun Schreinen der Prüfung im Gebiet des Turms der Zwillingsberge in Breath of the Wild. Er wurde im Namen der Göttin Hylia von dem Priester Hayu-Dama erbaut und dient als Prüfung für Link. Sobald Link den Schrein gemeistert hat, erhält er als Belohnung von Hayu-Dama ein Zeichen der Bewährung.

Aufbau[Bearbeiten]

Der Hayu-Dama-Schrein befindet sich westlich des Stalls der Zwillingsberge in einem kleinen Teich. Er ist von Dornenranken umgeben, aber Link kann diese mit dem Cryomodul problemlos überwinden indem er einfach einen Eisblock entstehen lässt und drüber springt. Nachdem der Held die Teleportplattform des Schreins mit dem Shiekah-Stein aktiviert hat, kann er diesen betreten.

Der Schrein ist in zwei Ebenen gegliedert. Um die höhere zu erreichen, muss Link mit dem Cryomodul des Shiekah-Steins Eissäulen aus den Wasserfällen an der Wand erschaffen. So kann auch eine Schatzkiste erreicht werden, die einen violetten Rubin enthält. Im zweiten Abschnitt des Hayu-Dama-Schreins muss Link eine Metallkugel mit Eissäulen in das vorgesehene Loch befördern. Dazu ist es erforderlich, zuerst mit einem Eisblock zu verhindern, dass die Kugel in den Abgrund unter der Ebene fällt. Anschließend muss mit weiteren Eisblöcken eine Wippe blockiert und wiederum der Fall der Kugel verhindert werden. Landet die Kugel im Loch, öffnet sich die Tür zum Priester Hayu-Dama und Link erhält als Belohnung ein Zeichen der Bewährung.


Hayu-Dama-Schrein“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Ha Dahamar Shrine Ha-Dahamar-Schrein