Hüter des Landes

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Hüter der Prüfung)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hüter des Landes
Hüter des Landes SS aktiv.png
Spiele
Lebensräume Sairen
Schwächen Keine
Ähnliche Gegner Hüter des Himmels

Die Hüter des Landes (auch Hüter der Prüfung genannt) sind Gegner in Skyward Sword, die nur in den Sairen auftauchen.

Gegnerstrategie[Bearbeiten]

Wie auch die Hüter des Himmels, versuchen diese Hüter zu verhindern, dass Link alle Tränen einsammeln kann. Sie stehen überall regungslos verstreut und aktivieren sich, wenn Link den Startkreis verlässt. Wenn er eine Träne einsammelt, sind die Hüter danach für 90 Sekunden bewegungsunfähig. Sie können sich aber trotzdem sofort wieder bewegen, wenn Link von einem Wächter des Himmels oder Wächter des Landes gesehen wird oder in Alatraumata tritt. Wenn die Hüter aktiv sind, verändert sich die Umgebung, die Musik und die Hüter selbst. Sie versuchen nun, Link zu jagen.

Der Hüter des Landes kann im Gegensatz zum Hüter des Himmels nicht schweben und ist somit auf den Boden angewiesen. Jedoch ist er dort doppelt so schnell unterwegs und hat eine viel längere Waffe bei sich, mit der er Link sofort aus der Sairen schleudern kann. Doch dadurch, dass er laufen muss, kann Link ihn leicht abhängen, indem er eine Ebene nach oben wechselt. Dennoch ist er nicht zu unterschätzen. Nur wenn Link sprintet ist es ihm möglich zu entkommen.

Trivia[Bearbeiten]

  • Die Ohrringe, die dieser Hüter trägt, schweben leicht unter den Ohren.
  • Der Hüter ähnelt in seiner Gehensweise dem Moblin aus Breath of the Wild


Hüter des Landes“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Deutsch Hüter des Landes (E)

Hüter der Prüfung (A&A)

Englisch Earth Guardian