Ghinemar

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ghinemar
Ghinemar.png
Volk Orni
Geschlecht männlich
Spiele Breath of the Wild
Orte Wüstenbasar

Ghinemar ist ein Charakter in Breath of the Wild.

Im Spiel[Bearbeiten]

Ghinemar ist ein Orni und stammt aus dem Dorf der Orni. Er ist jedoch in die Gerudo-Wüste gereist. Dort will er Gerudo-Stadt besuchen; er weiß dass er die Stadt nicht betreten dürfen wird, will sich die Stadt aber wenigstens von außen ansehen. Ghinemar hat das Dorf der Orni außerdem verlassen um Geld zu verdienen.

Ghinemar hat es jedoch gar nicht erst bis zur Stadt geschafft, da er die Wüstenhitze überschätzt hat. Daher ist Ghinemar letzlich bis zum Wüstenbasar gereist wo er erschöpft am See sitzt und keinen Schritt mehr gehen kann. Wenn Link am Wüstenbasar ankommt, bittet Ghinemar ihn um ein Mittel gegen die Hitze. Er erklärt, dass Hitzeschutzmittel aus Insekten mit Kühlungseffekt und Monstermaterialien hergestellt werden kann. Da Insekten mit Kühlungseffekt jedoch aus der Gerudo-Hochebene stammen hat Ghinemar den Versuch aufgegeben, das Mittel selbst herzustellen. Nachdem Link Ghinemar Kühlungsmedizin hergestellt hat, bedankt Ghinemar sich mit 50 Rubinen.

Auch nachdem Ghinemar die Kühlungsmedizin erhalten hat, bleibt er noch beim Basar sitzen. Er erklärt dass er ursprünglich sofort aufbrechen wollte, es jedoch nicht so eilig hat. Ghinemar bleibt darum für den Rest des Spiels am Wüstenbasar sitzen.


„Ghinemar“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Japanisch ギネマー (Ginemā)
Englisch Guy
Französisch Migaro