Gesang des Himmels

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gesang des Himmels
Gesang des Himmels (Noten: C rechts, C unten, A, C unten, C rechts, C oben)
Fundort: Unbekannter Ort, direkt nach dem Dämmerwald Tempel
Erlernt von: Gigant
Anwendbar: Immer anwendbar
Funktion: Ruft die vier Giganten.

Der Gesang des Himmels ist ein Lied, das Link in Majora’s Mask erlernen und auf der Okarina der Zeit spielen kann. Wenn er dieses Lied nun auf dem Dach des Uhrturms während des Countdowns spielt, erscheinen alle bisher befreiten Giganten. Hat er alle vier befreit, können diese zusammen den Mond vor dem Herunterstürzen bewahren und Link wird dann dorthin verfrachtet und kann Majoras Maske gegenüber treten.

Nachdem Odolwa besiegt wurde, gelangt man in die Kammer, in der die Vier Giganten versiegelt sind. Dabei wird der erste Gigant befreit, der einem den Gesang des Himmels beibringt.


„Gesang des Himmels“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Oath to Order Eid der Herbeibestellung / des Herbeirufens
Französisch Ode de l'Appel Ode des Rufs
Spanisch Oda al Orden Ode des Befehls / der Ordnung