Flugplatz (The Wind Waker)

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flugplatz (The Wind Waker)
Fluginsel.jpg
Verwunschene Bastion (A1)Vieraugen-Riff (A2)Westliches Feen-Cordial (A3)Dreiaugen-Riff (A4)Nadelfels-Insel (A5)Rhombus-Insel (A6)Hufeisen-Insel (A7)Eiland des Sternenstaubs (B1)Mutter und Kind-Insel (B2)Isla Stalagmitica (B3)Ichthusk (B4)Schwimmende Festung (B5)Fünfaugen-Riff (B6)Präludien (B7)Nördliches Feen-Cordial (C1)Isla Binokular (C2)Tingles Insel (C3)Einaugen-Riff (C4)Capo Grande (C5)Haifisch-Insel (C6)Terra-Insel (C7)Zephir-Insel (D1)Port Monee (D2)Nördliche Triangel-Insel (D3)Sechsaugen-Riff (D4)Südliche Triangel-Insel (D5)Südliches Feen-Cordial (D6)Zweiaugen-Riff (D7)Schimmernde Sichel (E1)Tapsen-Insel (E2)Östliches Feen-Cordial (E3)Turm der Götter (E4)Niemandsland (E5)Firn-Insel (E6)Treppstieg-Insel (E7)Isla Ursa Major (F1)Drakonia (F2)Ignis-Spitze (F3)Östliche Triangel-Insel (F4)Isla Bomba (F5)Tanntopia (F6)Nautodrom (F7)Isla Rah-Bunzla (G1)Flugplatz (G2)Isla Orion (G3)Dornarm-Feen-Cordial (G4)Greifenhorst-Insel (G5)Flugfels-Insel (G6)Isla Kassiopeia (G7)Seekarte.svg
Seekarte Marker-OL.svg
Seekarte Marker-OR.svg
Seekarte Marker-UL.svg
Seekarte Marker-UR.svg
Koordinaten: G2
Bewohner: Willibur
Orwill
Fritz Gugl
Nächster Teleporter: F2 (Drakonia)

Der Flugplatz, im offiziellen Lösungsbuch „Vogelmann-Plattform“ genannt, ist eine zweiteilige Holzplattform, die inmitten des Meeres errichtet wurde. Sie befindet sich am östlichen Rand der Oberwelt von The Wind Waker, in einem Quadranten in dem es keine Insel gibt. Eine Rampe führt vom Wasser nach oben auf die unterste Ebene, auf der es einen Briefkasten und zwei Krüge gibt. Die zweite Ebene steht auf einem eigenen Pfahl, liegt deutlich höher und ist nur über eine Leiter mit der ersten verbunden. Sie ist außerdem teilweise überdacht und ein schmaler Teil ragt wie ein Sprungbrett heraus. Hier stehen nochmal drei Krüge. Blickt man von dem schmalen Teil aufs Meer, sieht man in ungefähr 250 Meter Entfernung ein Zieltor und der Bereich zwischen diesem und der Plattform ist auf beiden Seiten von einem Seil umrahmt, das an schwimmenden Kisten befestigt ist. Innerhalb dieser Absperrung gibt es fünf Aufwinde, die sich ständig hin und her bewegen.
Im Quadranten der Plattform befindet sich auch ein U-Boot.

Hier veranstalten die Orni jedes Jahr den Vogelmann-Wettstreit,[1] bei dem man von der obersten Ebene abspringen und dann so weit wie möglich fliegen muss. Das Zieltor markiert dabei die bisherige Bestleistung. Zur Zeit von The Wind Waker befinden sich allerdings keine Orni auf der Plattform, sondern die beiden Brüder Willibur und Orwill, die sich als Orni verkleidet haben.[2] Die beiden haben den Wettstreit einst ins Leben gerufen[3] aber es ist nicht bekannt, ob sie auch den Flugplatz erbaut haben oder dieser vielleicht schon vorher existierte. Willibur steht auf der unteren Ebene und kassiert den Preis für die Teilnahme am Wettbewerb. Orwill steht auf der oberen Plattform, beobachtet den Flug und sagt die Weite an. Auf der unteren Plattform hält sich außerdem Fritz Gugl auf und schaut wie immer mit seinem Fernrohr aufs Meer hinaus.

Informationen von Neptunos[Bearbeiten]

» […] Auf der Insel namens Drakonia etwas westlich von hier liegen jede Menge Felsbrocken und Geröll rum. Früher hieß es, dass sich darunter so mancher Schatz finden lässt! Und das stimmt vielleicht auch heute noch. Also rate ich dir, dich allergründlichst umzusehen, dann findest du sicher auch was! […] «

Neptunos

Was gibt es hier zu finden?[Bearbeiten]

Herzteil / 50 Rubine
Wenn man am Vogelmann-Wettstreit teilnimmt und es zum Ziel schafft, bekommt man beim ersten Mal ein Herzteil als Preis. Bei jedem weiteren Versuch bekommt man 50 Rubine. Die Teilnahme kostet 10 Rubine und man benötigt das Deku-Blatt und die große Magieleiste.

Inselherzen-Karte
Die Inselherzen-Karte kann man mithilfe der Schatzkarte Nr. 19 vom Meeresboden bergen.

Wachposten-Karte
Die Wachposten-Karte kann man in dem U-Boot erhalten, das sich im Quadranten des Flugplatzes befindet.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. „Jedes Jahr veranstalten wir Orni einen Vogelmann-Wettstreit auf einer kleinen abgelegenen Insel nicht weit von hier.“Goura, bevor Valoo besänftigt wurde (The Wind Waker)
  2. „Der jüngere von zwei eigenwilligen Brüdern, die beide gewöhnliche Arbeiter in Port Monee waren, bevor ihre Liebe für den Himmel sie in Orni-Verkleidungen schlüpfen ließ.“ – Beschreibung zu Willibur in der Minitendo-Galerie (The Wind Waker)
  3. „Der ältere von zwei eigenwilligen Brüdern, deren Bewunderung für das Volk der Orni sogar so weit geht, dass sie den sogenannten Vogelmann-Wettstreit ins Leben gerufen haben.“ – Beschreibung zu Orwill in der Minitendo-Galerie (The Wind Waker)


„Flugplatz (The Wind Waker)“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch 飛行やぐら (hikōyagura) Flugholzturm/-gerüst
Englisch Flight Control Platform Kontrollplattform
Französisch Tour de l'Envol Abflugsturm
Italienisch Piattaforma di Volo Flugplattform
Spanisch Andamio de vuelo Fluggerüst