Flederbeißerauge

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flederbeißerauge
Flederbeißerauge BOTW.png
Spiele Breath of the Wild
Nutzen
  • Herstellung von Medizin
  • Verstärung von Rüstungen
Verkaufspreis

20 Rubine

10 Monni
Effektdauer 190
Beute von Flederbeißer

Ein Flederbeißerauge ist ein Material in Breath of the Wild.

Dies ist der Augapfel des einäugigen Flederbeißers, der nach dem Sieg über diesen Gegner übrig bleiben und eingesammelt werden kann. Da er zu den Monsterzutaten gehört, kann er zusammen mit Insekten oder anderen Kleintieren dazu verwendet werden, um Medizin herzustellen. Hierzu muss das Auge mit weiteren Zutaten an einer Kochstelle gekocht werden. Je nach Art der hinzugefügten weiteren Zutaten können bestimmte Effekte erzielt bzw. verstärkt werden wie erhöhte Schleichfähigkeit, verstärkte Abwehr etc. Um daraus essbare Gerichte zu kochen ist das Auge nicht geeignet. Wird es mit anderen Lebensmitteln gekocht, erhält man nur dubiose Matsche.

Das Flederbeißerauge wird von den Großen Feen als Material zur Verstärkung verschiedener Rüstungen benötigt. Auch beim Färben von Kleidung kommt das Auge zum Einsatz. Balsai in Hateno benutzt Flederbeißeraugen, um orangen Farbstoff zu gewinnen.

Außer in Läden und bei reisenden Händlern können Flederbeißerflügel auch bei Kilton gegen dessen eigene Währung Monni eingetauscht werden.


„Flederbeißerauge“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Keese Eyeball