Farb-Oktorok

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Farb-Oktorok
Farb-Oktorok.png
Spiele Link’s Awakening DX
Labyrinth Labyrinth der Farbe
Effektive Waffen

Der Farb-Oktorok ist ein Gegner aus Link’s Awakening DX und der Endgegner im Labyrinth der Farbe. Er bewacht die Feen-Quelle und die Fee der Farben. Ist er besiegt, so erhält Link die Rote oder die Blaue Rüstung. Wie das ganze Labyrinth, existiert auch der Farb-Oktorok nur in der DX-Version und nicht im Original Link’s Awakening.

Kampf[Bearbeiten]

Der Farb-Oktorok ist ein besonderer Gegner, denn er regeneriert sich ununterbrochen selbst. Regelmäßig schießt er sternenförmige Strahlen, verursacht aber, wie die meisten anderen Gegner, auch per Berührungen Schaden.

Um ihn zu besiegen, muss man ihn in kurzer Zeit oft genug schlagen. Er verfäbt sich dann von Blau zu Türkis, Grün, Gelb, Orange und schließlich Rot. Nach weiteren Schlägen ist er dann vernichtet. Wenn man beim Zuschlagen aber eine zu lange Pause macht, wird er wieder blau und muss erneut so oft getroffen werden bis er wieder rot ist. Außerdem schlägt ihn jeder Angriff wieder zurück, wo er sich dann regenerieren kann. Um zu verhindern, dass er außer Reichweite gerät, sollte man ihn mit Pfeilen angreifen. Dadurch ist die Reichweite egal und der Farb-Oktorok kann sich nicht heilen.


„Farb-Oktorok“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Giant Hardhat Beetle Riesiger Hartkopf-Käfer