Emri

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Emri
Emri.png
Volk Gerudo
Geschlecht weiblich
Spiele Breath of the Wild
Orte Wüstenbasar

Emri ist ein Charakter und eine Händlerin in Breath of the Wild.

Im Spiel[Bearbeiten]

Emri ist eine ältere Gerudo und lebt im Wüstenbasar. Dort hat sie einen Unterstand am See des Basars und verkauft Früchte. Wenn Link sie anspricht meckert sie, dass sie als alte Frau wie ein Arbeitstier behandelt wird. Sie behauptet außerdem, dass ihr Laden genau so gut sei wie der in Gerudo-Stadt und dass sie mindestens genau so viele Frostmelonen im Angebot hat, wie der Laden in der Stadt. Wird sie im Rahmen des Hauptziels „Männer verboten“ auf einen verdächtigen Kaufmann ansprochen erklärt sie, dass für sie alle Kaufleute, die keine Gerudo sind, verdächtig seien. Sie erwähnt jedoch, dass sich in letzter Zeit eine Hylianer-Vaai am Wüstenbasar aufhalte, die ihr komisch vorkommt. Diese Frau sei öfter in den Krämerladen gegangen. Mehr kann sie darüber nicht sagen, da sie mit solchen Gestalten nichts zu tun haben möchte.

Gegenstand Anzahl Kosten
Schwertbanane BOTW.png
Schwertbanane 1 20 Rubine
Frostmelone BOTW.png
Frostmelone 7 16 Rubine
Palmfrucht BOTW.png
Palmfrucht 1 16 Rubine


Emri“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Japanisch エメリ
Englisch Emri