Elitekonstrukt

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
TOTK-Logo.png
Dieser Artikel behandelt The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom, welches vor 378 Tagen für die Switch erschienen ist. Die folgenden Inhalte können also Spoiler enthalten und noch unvollständig sein.
Elitekonstrukt
Spiele Tears of the Kingdom
Lebensräume
Ähnliche Gegner Kriegerkonstrukt
Beute Sonau-Energiesphäre

Elitekonstrukte sind von den Sonau erbaute Kampfmaschinen, die Link als auch Monster als Feinde ansehen und bekämpfen. Sie ähneln den Kriegerkonstrukten, sind aber stärker als diese und verfügen über mehr Lebensenergie. Beide Konstruktarten werden eingesetzt, um beispielsweise Schatztruhen zu bewachen. In Tears of the Kingdom halten sie sich an vielen Orten auf, die über ganz Hyrule verteilt sind. Im Himmel sind sie und die Kriegerkonstrukte die häufigsten Gegner. An der Oberfläche sind sie seltener, denn man trifft sie nur in der Nähe von Trümmern aus dem Himmel. Am seltensten sind sie im Untergrund, wo sie sich nur rund um Sonau-Bauwerke aufhalten. Sie haben verschiedene Kampftaktiken, zum Beispiel einen Sprung nach vorne oder eine Wirbelattacke. Außerdem beherrschen sie die Synthese. Eine Variante ist das Elitekonstrukt-Spezialmodell, das nur in Schreinen vorkommt. Es ist immun gegen jeden Schaden, außer gegen Schaden von einer bestimmten Attacke, die es zu meistern gilt. Die normalen Arten sind Alpha-Elitekonstrukt (80 Leben), Beta-Elitekonstrukt (200 Leben), Gamma-Elitekonstrukt (380 Leben) und Delta-Elitekonstrukt (1200 Leben).


Elitekonstrukt“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch 隊長ゴーレム (taichō gōremu) Kommandant-Golem
Englisch Captain Construct Hauptmann-Konstrukt