Eisenhammer

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eisenhammer
Eisenhammer BOTW.png
Spiele Breath of the Wild
Basis Bonus I Bonus II
Angriffskraft 12 6 - 11 12 - 22
Haltbarkeit 40 4 - 8 9 - 18
Fernangriff (?) Wurf
Fernangriff-Reichweite 5 Bonus: x1,5 - x2
Fundorte

Der Eisenhammer ist eine Waffe in Breath of the Wild.

Dieser große und schwere Hammer kann nur mit beiden Händen gehalten werden, weshalb gleichzeitig kein Schild ausgerüstet werden kann. Er kann zum Zertrümmern von Erzbrocken oder zum Rollen von Felsbrocken verwendet werden. Außerdem kann dieses Werkzeug als Waffe gegen Gegner eingesetzt werden. Aufgrund ihrer Größe und ihres Gewichts wird der Hammer im Vergleich zu einhändig geführten Waffen jedoch nur sehr langsam geschwungen. Sehr effektiv gegen große und schwere Gegner wie Iwaroks.

Wie alle Waffen im Spiel, geht auch der Eisenhammer durch häufigen Einsatz irgendwann kaputt. Nähert sich die Haltbarkeit dem Ende, wird dies durch eine kurze Meldung angezeigt. Außerdem beginnt die Waffe im Ausrüstungsbildschirm rot zu blinken.

Aufgrund des aus Metall bestehenden Hammerkopfes ist diese Waffe anfällig für Elektroattacken. Außerdem kann sie bei Gewitter Blitze anziehen. Im Gegenzug ist sie jedoch feuer- und hitzebeständig.

Trivia[Bearbeiten]

Handbuch-Eintrag[Bearbeiten]

Eigenschaften:
Ursprünglich zum Zertrümmern von Erz entworfen, taugt dieser schwere Hammer auch als Waffe

Großes Vorkommen:
Schlucht von Eldin
Akkala-Hochebene
Stärke:
12


„Eisenhammer“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Iron Sledgehammer Eisen-Vorschlaghammer