Ei (Breath of the Wild)

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ei
Ei BOTW.png
Spiele Breath of the Wild
Andere Auftritte Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung
Nutzen Auffüllen von Herzen
Kaufpreis 12 Rubine (Laden)
Verkaufspreis 3 Rubine
Heilung Herz Icon BotW.png
Effektdauer 90
Fundorte Vogelnest
Läden
  • Krämerladen „Mistral“ (Hateno)
  • Zutatenladen „Satt & Glücklich“ (Kakariko)

Das Ei ist ein Gegenstand in Breath of the Wild.

Eier dienen dazu, die Energieleiste wieder aufzufüllen. Hierzu können sie direkt verzehrt oder zusammen mit anderen Kochzutaten dazu genutzt werden, ein Gericht zuzubereiten. Letzteres sorgt dafür, dass insgesamt mehr Herzen wieder aufgefüllt wird. Werden Eier in heißes Wasser gelegt, wie es beispielsweise bei einer heißen Quelle vorgefunden werden kann, erhält man nach kurzer Zeit ein gekochtes Ei. An ein Lagerfeuer oder auf den heißen Boden am Todesberg gelegt, wird aus dem Ei ein Röstei.

Eier können in Vogelnestern auf Bäumen oder Klippen gefunden oder in manchen Läden gekauft werden. Die Händler Paragus und Yammo haben ebenfalls Eier im Angebot. Je nach Wetterlage variiert der Kaufpreis, wobei er bei Regen niedriger ist als bei Sonne. Yammo verkauft Eier jedoch nur bei trockener Witterung, nicht bei Regen.


Ei (Breath of the Wild)“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch トリのタマゴ (tori no tamago) Vogelei
Englisch bird egg Vogelei
Italienisch uovo Ei
Spanisch huevo de ave Vogelei
Niederländisch ei Ei
Russisch яйцо (jaizo) Ei