Edelwild

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Edelwild
Edelwild.png
Spiele Breath of the Wild
Andere Auftritte Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung
Nutzen
Kaufpreis 60 Rubine
Verkaufspreis 15 Rubine
Heilung 1 1/2 Herzen
Effektdauer 30 Sekunden
Beute von größeren, gefährlicheren Säugetieren

Edelwild ist ein Material in Breath of the Wild.

Es handelt sich hierbei um ein mittelgroßes rohes Stück Fleisch, das man nach dem Erlegen von größeren, gefährlicheren Säugetieren erhält. Es dient als Lebensmittel und füllt bei Verzehr Herzen auf. Es kann sowohl roh gegessen als auch auf verschiedene Arten zubereitet werden. Während es roh nur ein Herz auffüllt, spendet es als zubereitetes Gericht mehr Lebensenergie. Das Fleisch kann einzeln oder mit anderen Lebensmitteln an einer Kochstelle zu einem Gericht verarbeitet werden. Legt man das Edelwild an ein Lagerfeuer oder am Todesberg auf den heißen Boden, erhält man Grill-Edelwild. Auf kalten Böden gefriert das Fleisch und dieses gefrorene Edelwild entfaltet neben seiner Heilwirkung auch noch einen Hitzeschutz. Geröstetes und gefrorenes Fleisch kann nicht mehr gekocht oder geworfen werden.

Der reisende Händler Cambo hat bei Regen, Matz bei trockenem Wetter und Bogo bei jedem Wetter in unterschiedlicher Menge Edelwild im Angebot. In Geschäften wird man das Fleisch allerdings nicht finden.

Trivia[Bearbeiten]

  • Füttert man Hyrule-Hund mit Fleisch kann es vorkommen, dass dieser den Weg zu einer Schatztruhe weist.
  • Trond, welcher am Stall der Ebene angetroffen werden kann, freut sich sehr über Edelwild und ist im Rahmen der NebenaufgabeDer Fleischfresser“ bereit, hierfür Geld zu bezahlen.


Edelwild“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Raw Prime Meat