EX: Die Ballade der Recken

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
EX: Die Ballade der Recken
ReckenFoto.png
Das Gruppenfoto der Recken
Art der Aufgabe Hauptziel
Spiele Breath of the Wild
Auftraggeber wundersame Stimme
Belohnung
Chronologie
EX: Die Ballade der Recken EX: Die Ballade von Daruk

EX: Die Ballade von Mipha EX: Die Ballade von Revali

EX: Die Ballade von Urbosa

EX: Die Ballade der Recken“, spielintern Pilotenprüfung genannt, ist ein Hauptziel in Breath of the Wild, das dem Spiel durch den Erweiterungspass beigefügt wurde (siehe Die Ballade der Recken).

Verlauf[Bearbeiten]

Nachdem Link die vier Titanen besänftigt hat und danach entweder einen Schrein verlässt oder teleportiert oder von einem entsprechenden Speicherstand startet, erhält er eine telepathische Nachricht von Zelda, die ihn in den Schrein des Lebens zurückruft. Wenn Link dort den Shiekah-Stein in das Podest setzt, aus dem er ihn ursprünglich erhalten hat, erscheint auf einem weiteren Sockel eine Waffe - der Zerstörer. Der Priester Miz Kyoshia spricht zu Link und offenbart ihm, dass der Zerstörer Teil der Prüfung ist, die Link beschreiten muss wenn er einen Titanen steuern will. Link muss den Zerstörer an sich nehmen, der Links Lebensenergie so weit senkt dass Link bei einem Treffer stirbt. Der Zerstörer besiegt allerdings auch jeden Gegner mit nur einem Schlag.

Link wird nun beauftragt, mit dem Zerstörer vier Monsterlager auf dem Vergessenen Plateau zu säubern. Eins dieser Lager befindet sich im Wald der Seelen, eins befindet sich nördlich der östlichen Tempelruinen, eins liegt unterhalb des Hylia-Bergs und eins liegt südlich der Zitadelle der Zeit. Link muss dort sämtliche Monster töten damit ein Schrein aus dem Boden bricht. Link wird nun beauftragt, die Prüfungen innerhalb der Schreine zu lösen.

Folgende Schreine muss Link beschreiten:

Nachdem ihm dies gelungen ist, zerbricht der Zerstörer in vier Teile. Jeder dieser Teile fliegt davon und kommt in einer Region in Hyrule zu Boden. Eine landet in der Region Gerudo im Ost-Gerudo-Hochland, eine landet in Eldin im Westen von Goronia, eine landet in Hebra auf dem Kalfen-Berg und eine landet in Ranelle auf dem Jaabu-Plateau. Link muss nun alle vier Orte aufsuchen. Dort findet er Monumente, deren Aufgaben er lösen muss. Die Aufgaben werden allerdings in eigenen Hauptaufgaben beschrieben und die Aufgabe EX: Die Ballade der Recken wird pausiert, bis Link folgende Aufgaben gelöst hat:

Nachdem alle vier Aufgaben gelöst sind, wird Link erneut von Miz Kyoshia kontaktiert. Dieser ruft ihn zurück in den Schrein des Lebens wo Link sich der finalen Prüfung stellen soll. Diese befindet sich unterhalb des Schreins und existiert in Form eines Labyrinths, das Link durchqueren muss. Es besteht aus einem langen Raum, aus dem vier Räume abgehen. In jedem Raum muss Link ein Rätsel lösen um eins der vier Siegel, die ein großes Tor am Ende des Hauptraums versiegeln, zu öffnen. Nachdem Link alle Siegel gebrochen hat öffnet sich das Tor und Link steht Priester Miz Kyoshia gegenüber. Dieser ist jedoch noch nicht zufriedengestellt und teleportiert sich und Link auf eine fliegende Plattform oberhalb vom Plateau. Dort fordert er Link zum Duell. Nachdem Link Miz Kyoshia besiegt hat, hat dieser keine Zweifel mehr an Link und überreicht ihm den Titanen Eponator Zero.

Zurück auf dem Vergessenen Plateau angekommen trifft Link auf den Orni Kashiwa, der ihm sein neustes Werk - die Ballade der Recken - vorspielt und ihm ein Gruppenfoto der Recken überreicht. Dieses kann Link in seinem Haus aufhängen.

Verlauf im Tagebuch[Bearbeiten]

Du hörst Zeldas Stimme.
Sie teilt dir mit, dass du alle vier Titanen besiegt hast und daher nun die im Schrein des Lebens versiegelten Kräfte befreien kannst.
Begib dich zum Schrein des Lebens und setzte den Shiekah-Stein wieder in das Podest ein, auf dem du ihn gefunden hast.

Als du den Shiekah-Stein in das Podest im Schrein des Lebens einsetzt, erscheint ein mysteriöses Schwert aus dem Nichts.
Du sollst es verwenden, um die Monster zu besiegen, die sich an vier Orten auf dem Vergessenen Plateau befinden.
Die Prüfung beginnt, sobald du das Schwert aufnimmst.

Wie der Name andeutet, ist der Zerstörer eine Waffe, die Gegner mit einem Schlag vernichtet. Doch auch wer sie führt, kann mit einem Schlag besiegt werden. Die Karte zeigt dir, wo auf dem Vergessenen Plateau sich die Gegner befinden, die du noch besiegen musst.
Wenn du die Prüfung unterbrechen möchtest, verlasse das Vergessene Plateau. Das Schwert wird aus deinen Händen verschwinden und zum Schrein des Lebens zurückkehren.
Du musst noch [Anzahl] Monsterlager zerstören.

Du hast alle Monsterlager zerstört.
Stelle dich den Prüfungen in den Schreinen, die dir zugänglich gemacht wurden.

Nachdem du die letzte Prüfung auf dem Vergessenen Plateau bestanden und den Schrein verlassen hast, zerbricht der Zerstörer in vier Teile, die daraufhin in verschiedene Richtungen fliegen.
Die Prüfung als Ganzes scheint noch nicht beendet zu sein. Was wird dich erwarten?
Begib dich an die auf der Karte angezeigten Orte (noch [Anzahl]).

Du hast alle von Ganons mächtigen Flüchen in deinen Erinnerungen besiegt. Die in die vier Steinmonumente gravierten Prüfungen hast du ebenfalls bestanden.
Doch die Prüfung als Ganzes ist noch nicht vorbei.
Die Tür zum letzten Teil der Prüfung im Schrein des Lebens hat sich geöffnet. Kehre ein weiteres Mal zum Schrein des Lebens zurück.

Du stellst den Shiekah-Stein im Schrein des Lebens wieder auf sein Podest, woraufhin der Raum erbebt und sich abwärts bewegt.
Der Schrein selbst muss so angelegt sein, dass er ein Teil der Prüfung ist. Als du seinen unterirdischen Teil erreichst, eröffnet sich vor dir ein weitläufiges Gebiet.
Durchquere das Labyrinth.

Du hast den tiefsten Punkt im Labyrinth der Prüfung erreicht!
Als du Priester Miz Kyoshia gerade davon berichten willst, dass du die Prüfung gemeistert hast, erhebt er sich und der letzte Teil der Prüfung beginnt.
Kämpfe gegen Priester Miz Kyoshia und beweise, dass du würdig bist, einen Titanen zu steuern.

Du hast dem Priester Miz Kyoshia dein Können unter Beweis gestellt und alle der Titanenprüfungen bestanden! Den Eponator Zero, den du vom Priester erhalten hast, kannst du über die Module einsetzen.
Vor dem Schrein begrüßt dich Kashiwa und singt dir die nun vervollständigte Ballade der Recken. Das Lied weckt in dir die Erinnerung an den Tag, an dem du zum Recken ernant wurdest.


EX: Die Ballade der Recken“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch EX The Champions' Ballad