Dumja

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dumja
Dumja.png
Volk Zora
Geschlecht weiblich
Spiele Breath of the Wild
Orte

Dumja ist ein Charakter in Breath of the Wild.

Im Spiel[Bearbeiten]

Dumja ist eine Zora aus dem Dorf der Zoras und ist die Tochter von Taribon. Zusammen mit ihrem Vater betreibt sie Wachdienst an der Hauptbrücke, die in das Dorf führt. Wenn Link dort Taribon anspricht, da sie alte Freunde sind, ermahnt Dumja ihren Vater, dass er im Dienst ist. Sollte Link danach Dumja ansprechen, behauptet sie dass ihr Vater ja seinetwegen völlig aufgeregt ist.

Sie selbst stellt sich Link dann vor und Link kann sie fragen, ob sie eine Frau ist, was Dumja dann leicht beleidigt bestätigt. Sie behauptet aber auch, dass man eine Dame so etwas nicht fragt. Auch Links Frage nach ihrem Alter nimmt Dumja pikiert zur Kenntnis und will darauf nicht antworten; sie behauptet lediglich unter 100 Jahre alt zu sein. Sie fügt an dass Link sich das auch selbst hätte erschließen können, da sie ja nicht den seltsamen Sprachtick hat, den alle Zoras über 100 haben. Dumja sagt Link dann, dass im Dorf ein Hylianer gesucht wird und dass der König ihm sicher mehr erzählen kann. Sie rät Link, sich zu benehmen wenn er vor den König tritt.

Nachdem Ruta besänftigt ist, verrät Dumja dass sie ihren Vater nach Link ausgefragt hat und erfahren hat, dass er der Recke der Hylianer war. Sie behauptet dass er ja scheinbar immer noch ein richtiger Held ist, und wünscht ihm viel Glück auf seinen weiteren Abenteuern.


„Dumja“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Dunma