Dubiose Matsche

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dubiose Matsche
Dubiose Matsche.png
Spiele Breath of the Wild
Andere Auftritte Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung
Nutzen
  • Auffüllen von Herzen (BotW)
  • + 100 % mehr Rubine, maximale Herzen - 20 % (HWZdV)
Ähnliche Gegenstände Harter Brocken

Dubiose Matsche ist ein Gericht in Breath of the Wild und Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung.

Breath of the Wild[Bearbeiten]

Sie entsteht, wenn man beim Kochen eines Gerichtes die dafür üblichen Materialien mit einer Monsterzutat oder einem Kleintier kombiniert. Das Resultat hat schlechtere Eigenschaften als das Gericht, das man bekommen hätte, wenn man die Monstertzutat beziehungsweise das Kleintier nicht hinzugefügt hätte. Zum einen regeneriert dubiose Matsche nur halb so viele Herzen wie das andere Gericht; zum anderen hat sie keine zusätzlichen Effekte. Spezialistin für entsprechende Rezepte ist Mimosa.

Wenn man außer der Monsterzutat bzw. dem Kleintier einen Edel-, Bern- oder Feuerstein oder ein Holzbündel hinzufügt, erhält man keine dubiose Matsche, sondern einen harten Brocken. Auch er hat keinen Effekt, regeneriert jedoch ein Viertel eines Herzens.[1]

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung[Bearbeiten]

Um das Gericht zubereiten zu können, wird zunächst das Rezept benötigt. Dieses erhält man im Rahmen der Hyrule-MissionDas ultimative Überlebensgericht“.

Für dieses Gerichts werden folgende Zutaten benötigt: 2x Maxi-Durian, 2x Steinsalz, 2x Spurtkröte.

Durch die Zubereitung dieses Gerichts erhält man 100 % mehr Rubine, hat jedoch 20 % weniger Herzen.


Dubiose Matsche“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch 微妙な料理 (bimyō-na ryōri) heikles Gericht
Englisch Dubious Food fragwürdiges Essen
Französisch (EU) Plat douteux fragwürdiges Gericht
Italienisch Poltiglia Matsch
Spanisch (EU) Comida sospechosa verdächtiges Essen / Gericht
Niederländisch Mislukte maaltijd misslungene Mahlzeit
  1. „Scheint nicht giftig zu sein, aber der Anblick ist nichts für Zartbesaitete.“ - Beschreibung bei Erhalt