Diskussion:Kerzen

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen

wg. LA[Bearbeiten]

  • Sind die Preise der blauen Kerze (hier und im zw mit 60 Rubinen angegeben) variabel, also irgendwie unterschiedlich? Falls ja, dann sollte es entfernt werden, falls nicht, dann fehlt die Angabe in Kerze (oder man hat's überlesen).
  • So wie Kerze jetzt ist - Bilder der roten und blauen Kerze und darunter Vorkommen in Zelda I und II - wird teilw. der (wohl falsche) Eindruck erweckt, dass die rote und blaue Kerze auch in Zelda II vorkommen. Ggf. wäre es dann schöner von allg. Kerze nur auf Kerzen zu verweisen (den Inhalt für Kerzen kann man aus Kerze herauskopieren und einfügen) oder man sollte noch ZeldaII-Kerze dazupacken oder so?
  • Wieso löschen und nicht zu einer Weiterleitun auf Kerze umfunktionieren? Wäre es so abwegig, dass jmd. nach Kerzen suchen würde?

--Bernd 07:42, 20. Apr. 2012 (CEST)


  1. Erledigt.
  2. Ich denke, es ist in jedem Fall besser, das Lemma "Kerze" zu behalten, allein schon wegen der Singularform. Ist imho gebräuchlicher; man sucht ja auch nicht nach "Schwertern" oder "Flaschen". Das mit dem falschen Eindruck erübrigt sich, wenn der Abschnitt für AoL genug ausgebaut wird. Ich kanns leider nicht, hab dieses Spiel nie wirklich gezockt (und habs auch nie bereut).
  3. OK, kann man hier machen, aber das sollte nicht zur Regel werden. Mit anderen Worten, es sollte nicht zu jedem Artikel Weiterleitungen zu seiner Singularform geben ;-) --Flink 73 15:40, 20. Apr. 2012 (CEST)

Zu 2: Wenn man unter dem Bild der roten Kerze (ist's eigentlich "Rote Kerze" oder "rote Kerze"?) ein "Kerze(Zeilenumbruch)[Bild einer Kerze]" einfügt, wäre der Punkt wohl auch erledigt, da sich der Rest aus dem Artikel erschließen sollte. So jedoch (zumindest mMn.) noch etwas unschön. | Zu 3.: die Fragen oben waren nur Fragen, keine Aussagen wie "man sollte es nicht löschen, sondern zu einer Weiterleitungsseite umfunktionieren". Wenn es so ist, dass man (fast) immer nur die Einzahl (den Singular) nutzt, dann wäre dies ein Argument, um hier die Löschung zu begründen und sehe da dann so auch nichts was dagegen sprechen würde. | Nbb. zum "nicht böse gemeint": hätte ich dir auch nicht unterstellt, im Gegenteil hätte ich die Entfernung prinzipiell sogar befürwortet (wichtig eben, dass kein Inhalt verloren geht und für mich, dass Problem, dass ich mir nicht sicher war, welche Formulierungen "schöner" sind bzw. man keine Zeit hatte, um aus beiden das "Beste" rauszusuchen; mit "Kerzen" wollte man nur als 1. Schritt Rote Kerze und Blaue " zusammenlegen, da der Inhalt der beiden Artikel teilw. gleich war (~1600 Zeichen zu ~1000 Zeichen reduziert, teilw. inkl. anderer (minimaler) Anpassungen). --Bernd 17:30, 20. Apr. 2012 (CEST)