Die Schneidklippen

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Schneidklippen
Schneidklippen.jpg
Die Felssäule, die man hochklettern muss
Art der Aufgabe Schrein-Aufgabe
Spiele Breath of the Wild
Auftraggeber Baket
Belohnung Gu-Achitoh-Schrein

Die Schneidklippen“ ist eine Schrein-Aufgabe in Breath of the Wild, die darin besteht, eine Felssäule hinauf zu klettern. Wenn das gelingt, erhält man Zugang zum Gu-Achitoh-Schrein.

Ablauf[Bearbeiten]

Bei den Schneidklippen nördlich des Todesberges kann Link auf die drei Goronen-Brüder Hiel, Kavita und Baket treffen, die hier ihre Muskeln stärken wollen und dafür eine Herausforderung vorbereitet haben. Oben auf den Schneidklippen sitzt Baket auf der Plattform des Schrein und lässt Link diese nicht betreten, sodass er nicht in den Schrein hinein kommt. Baket sagt, dass nur „ganze Kerle“ auf die Plattform dürfen[1] und um sich als solcher zu beweisen, soll Link innerhalb eines Zeitlimits die Klippen nach oben klettern und dabei Rubine einsammeln. Schafft er dies, darf er den Schrein betreten. Versucht er vorher den Schrein zu aktivieren, wird er von Baket verjagt. Es wird eine Gebühr von 20 Rubinen pro Versuch fällig. Folgende Regeln sind zu beachten: Die Aufgabe ist nicht gelöst, wenn die Zeit überschritten wird oder nicht genügend Rubine eingesammelt wurden. Dann müssen die eingesammelten Rubine zurückgegeben werden. Gleiches gilt, wenn die Aufgabe mittendrin abgebrochen wird.

Stellt Link sich der Aufgabe, muss er die Klippe innerhalb von drei Minuten nach oben klettern und dabei 100 Rubine einsammeln. Diese sind rund um den gesamten Fels in unterschiedlichen Wertstufen verteilt. An vielen Stellen gibt es Plattformen, auf denen Link sich kurz ausruhen und seine Ausdauer regenerieren kann. Schafft es Link in der vorgegebenen Zeit und mit ausreichender Anzahl an Rubinen ganz nach oben zu kommen, ist die Aufgabe gelöst und Baket macht den Weg zum Schrein frei. Dieser kann nun mit dem Shiekah-Stein aktiviert und betreten werden.

Verlauf im Tagebuch[Bearbeiten]

Du willst den 3 hitzigen Goronen-Brüdern beweisen, dass du Schneid hast. Und zwar beim Klippenklettern!
Sprich mit Baket, wenn du bereit bist“

Während der Schrein-Aufgabe:
„Was liest du denn jetzt in deinem Tagebuch?!
Es hat schon längst angefangen!
Los, kletter nach oben!“
Baket

Du hast den 3 Brüdern gezeigt, wer die Klippe am schnellsten erklimmt – beeindruckt haben sie den Weg zum Schrein freigegeben.
Du kannst dich dieser Prüfung immer wieder stellen, und es gibt sogar noch eine zusätzliche, schwierigere Herausforderung.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. „Auf dieser Plattform ist nur Platz für ganze Kerle, die von meinen Brüdern und mir für würdig befunden wurden!“ — Baket, wenn er auf der Plattform sitzt und man ihn bittet, aus dem Weg zu gehen (Breath of the Wild)


Die Schneidklippen“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch ゴロンのド根性ガケ (Goron no dokonjō gake) Die Schneidklippen der Goronen
Englisch The Gut Check Challenge
Französisch La paroi de fer Die eiserne Wand (Vermutlich eine Anspielung auf bras de fer, was wörtlich „eiserner Arm“ heißt und „Armdrücken“ oder allgemein „Kräftemessen“ bedeutet.)
Italienisch La rupe della grinta Der Fels der Entschlossenheit (italienischer Name der Schneidklippen)
Spanisch Cuestión de valor Frage des Mutes
Niederländisch De Klif der Moed Die Klippe des Mutes