Die Donnerprüfung

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Donnerprüfung
Die Donnerprüfung.jpg
Art der Aufgabe Schrein-Aufgabe
Spiele Breath of the Wild
Auftraggeber Kashiwa
Belohnung Kyuta-Nata-Schrein

Die „Donnerprüfung“ ist eine Schrein-Aufgabe in Breath of the Wild, bei der es gilt, den Kyuta-Nata-Schrein zu erreichen.

Ablauf[Bearbeiten]

Am Calora-See in der Region Phirone steht ein ungewöhnlicher Hügel. Hier tobt stets ein starkes Gewitter, so dass Link sich durch Ablegen seiner aus Metall bestehenden Ausrüstung vor Blitzschlag schützen muss. Am Seeufer steht der Orni Kashiwa und kann Link ein altes Lied dieser Region vortragen, das ein Rätsel enthält. Der Liedtext gibt Hinweise darauf, wie eine Heldenprüfung freigelegt werden kann. Link sollte den ungewöhnlichen Hügel erklimmen und dort eine Waffe aus Metall ablegen, um Blitze anzuziehen. Schlägt sodann ein Blitz in den Hügel ein, wird dieser zerstört und der Kyuta-Nata-Schrein steht an dessen Stelle. Dieser kann nun mit dem Shiekah-Stein aktiviert und betreten werden.

Verlauf im Handbuch[Bearbeiten]

„Dem Blitz vom Himmel
Trotzt der Held aus alter Zeit
Und öffnet die Heldenprüfung
Unterm Hügel weit.“

Löse das Rätsel des alten Liedes, das du von Kashiwa gelernt hast, und suche nach der Heldenprüfung.

Mit einem Blitz ist es dir gelungen, den großen Hügel zu zertrümmern. Darunter ist ein verborgener antiker Schrein sichtbar geworden.

In dem Hügel, den du mit einem Blitz zertrümmert hast, hast du einen antiken Schrein gefunden!

Einzelnachweise[Bearbeiten]


„Die Donnerprüfung“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch A Song of Storms Ein Lied der Stürme