Der Leuchtsteinbruch

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Leuchtsteinbruch
Der Leuchtsteinbruch.jpg
Art der Aufgabe Nebenaufgabe
Spiele Breath of the Wild
Auftraggeber Letogan
Belohnung 2 Diamanten
Chronologie
Wassertitan Vah Ruta Der Leuchtsteinbruch

„Der Leuchtsteinbruch“ ist eine Nebenaufgabe in Breath of the Wild.

Ablauf[Bearbeiten]

Im Dorf der Zoras kann Link den Zora Letogan dabei beobachten, wie dieser zusammen mit Fuger die durch den Titanen verursachten Schäden repariert. Nach der Besänftigung von Vah Ruta erklärt Letogan, dass ihm das Material für die Reparaturarbeiten ausgeht. Hierzu werden eine Menge Leuchtsteine benötigt. Diese gibt es vor allem im Zorana-Hochland in großer Anzahl. Letogan bittet Link darum, ihm 10 Leuchtsteine zu bringen. Zum Dank überreicht er ihm zwei Diamanten.

Auch nach Abschluss der Aufgabe freut sich Letogan stets, wenn Link ihm weitere 10 Leuchtsteine bringt. Hierfür überreicht er Link jedesmal einen Diamanten.

Verlauf im Handbuch[Bearbeiten]

Letogan hat dich darum gebeten, ihm 10 Leuchtsteine zu besorgen, um die Reparaturen im Dorf der Zoras voranzutreiben.
Im Zorana-Hochland soll es einen Ort geben, an dem man viele Leuchtsteine finden kann.

Du hast Letogan 10 Leuchtsteine gegeben.
Sie sollten bei den Reparaturen im Dorf helfen.


Der Leuchtsteinbruch“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Luminous Stone Gathering