Das alte Tagebuch

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das alte Tagebuch
Das alte Tagebuch Bild.jpg
Art der Aufgabe Schrein-Aufgabe
Spiele Breath of the Wild
Auftraggeber Hütten-Tagebuch
Belohnung

„Das alte Tagebuch“ ist eine Schrein-Aufgabe in Breath of the Wild.

Ablauf[Bearbeiten]

Auf dem Morgana-Berg im Ost-Gerudo-Hochland kann Link die Ruine einer Hütte finden. In dieser Ruine liegt ein Buch, welches besagt dass „runde Dunkelheit“ in den leuchtenden Sockel geworfen werden muss. Besagter Sockel ist in die Bergwand gegenüber der Hütte eingebracht. Um das Geheimnis zu lösen, muss Link einen der Schneebälle, die in der Nähe liegen, aufheben und sich dann so postieren, dass der Schatten des Schneeballs auf den Sockel fällt. Dies ist allerdings nur zu der bestimmten Uhrzeit (ab 16:00 Uhr) möglich, in der der Sockel orange leuchtet. Tipp: genug Kälteschutz mitnehmen und das Lagerfeuer in der Nähe des Buches entfachen und bis Mittag warten.

Wenn Link dies vollbracht hat, ist das Geheimnis gelüftet und der Suma-Sama-Schrein bricht aus der Erde. Link kann diesen betreten und ein Zeichen der Bewährung erhalten.

Verlauf im Handbuch[Bearbeiten]

Du hast ein Tagebuch gefunden, in dem jemand die Erforschung eines mysteriösen Sockels beschreibt. „Leuchtet der Sockel der Schneeberge, wirf runde Dunkelheit in seine Mitte.“ In diesem Sockel, der im Fels der verschneiten Berge eingeschlossen ist, muss sich ein Geheimnis verbergen...

Als du in dem Moment, als der Sockel in einem sanften Licht erstrahlt ist, einen Schatten darüber geworfen hat, ist ein antiker Schrein erschienen! Was könnte dich dort erwarten?


Das alte Tagebuch“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Secret of the Snowy Peaks Geheimnis der verschneiten Gipfel