Calatia

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche

Calatia ist ein Land auf dem Kontinent Hyrule. Es kommt nur im Valiant-Comic zu „The Legend of Zelda“ vor.

Geschichte[Bearbeiten]

Während Link fort ist, hat Schatten-Link in Verkleidung als Königin Seline das Land angegriffen und übernommen. Er sperrte die wahre Seline und den Monarchen in den Palastturm und ließ das Volk Qualen leiden. Als Link wieder zurückkehrt, berichtete ihm sein Vater, dass er nicht sein wahrer Vater sei und verbannt ihn anschließend von seinem Grundstück. Nachdem sich Link verwirrt auf die Reise gemacht hat, sieht er unterwegs zahlreiche von Schatten-Link verwüstete Häuser. Anschließend beschließt er, die Königin Seline aufzusuchen und macht sich auf in der großen Palast. Dort trifft er auf sein dunkles Abbild und den Thunderbird und erfährt, dass die Königsfamilie weggesperrt wurde.

Nachdem Link zumindest die Königin gerettet hat, klärt diese Link über die Geschehnisse auf. Sie möchte Schatten-Link in seine Schranken weisen und ihren Vater helfen. Später dann, kämpft dann Link gegen seinen Schatten, worauffhin die Dunkelheit niedergeschmettert wird und Catalia wieder frei wird.