Bosse in Skyward Sword

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen. Ein Administrator wird sich in Kürze darum kümmern. Eine Begründung steht unten in dieser Box oder (bei längeren Begründungen) auf der Diskussionsseite dieses Artikels. Wenn du der Löschung widersprechen möchtest, so kannst du dies ebenfalls unten in dieser Box oder auf der Diskussionsseite tun.
Begründung: Kein Artikel verlinkt hierher; für kein anderes Spiel existiert eine Auflistung wie diese hier; eine Übersicht der Gegner gibt es bereits in Gegner in Skyward Sword

Bosse in den Wäldern von Phirone[Bearbeiten]

Wälder[Bearbeiten]

Dunkelfürst Ghirahim[Bearbeiten]

Ghirahim

Ein eingebildeter Gegner, der sich selbst Dunkelfürst nennt. In der ersten Phase kämpft er nur mit bloßen Händen, in der zweiten mit einem Säbel. Er ist der Endboss im Tempel des Himmelsblicks.

Stalfos[Bearbeiten]

Ein Skelettkrieger der mit zwei Klingen kämpft und somit zwei Herzen auf einmal nehmen kann. Er fungiert im Tempel des Himmelsblicks als Zwischenboss. Nachdem er besiegt worden ist, erscheint eine Truhe, die den Käfer beinhaltet.

Floria-See[Bearbeiten]

Artefakt der Finsternis Da Ilohm[Bearbeiten]

Ein düsteres Artefakt, dass von Ghirahim erweckt wurde. Es kämpft mit sechs Schwertern die ihm mit der Peitsche entwunden werden können. Er ist der Endboss im Höhlenheiligtum.

Stalmeister[Bearbeiten]

Er ähnelt dem Stalfos kämpft aber mit vier Klingen. Wenn er besiegt ist, erscheint eine Truhe, die die Peitsche beinhaltet. Er ist der Zwischenboss im Höhlenheiligtum.

Siegelhain[Bearbeiten]

Der Verbannte (drei mal)[Bearbeiten]

Der Verbannte ist ein walähnliches Wesen mit Füßen. Er muss drei mal besiegt werden, wobei er sich immer weiterentwickelt.

Ghirahims Armee[Bearbeiten]

Eine riesige Horde an Bokblins, gegen die du in der Vergangenheit bestehen musst.

Dunkelfürst Ghirahim[Bearbeiten]

Ghirahim in seiner endgúltigen Form.

Der Todbringer[Bearbeiten]

Der absolute Endboss des Spiels. Mit seinem Schwert pariert er deine Schläge und schleudert Blitze auf dich.

Bosse bei dem Vulkan Eldin[Bearbeiten]

Vulkan[Bearbeiten]

Glühender Höllenfels Beradama[Bearbeiten]

Beradama ist ein käferartiges Wesen mit einem Magma-Ball als Körper. Er ist der Endboss des Tempels des Erdlandes.

Echsalfos/Dinofol[Bearbeiten]

Der Echsalfos/Dinofol ist ein dinoartiges Wesen mit einem gepanzerten Arm. Zwei davon sind die Zwischenbosse im Tempel des Erdlandes. Nachdem sie besiegt worden sind erscheint eine Truhe mit der Bombentasche.

Vulkan-Gipfel[Bearbeiten]

Dunkelfürst Ghirahim[Bearbeiten]

Der zweite Kampf gegen Ghirahim. Diesmal ist er ziemlich sauer. Er ist der Endboss vom Alten Großheiligtum.

Magmand[Bearbeiten]

Ein Magmand ist eine Hand aus Magma. Zwei davon fungieren als Zwischengegner im Alten Großheiligtum.

Bosse in der Wüste Ranelle[Bearbeiten]

Ranelle-Wüste[Bearbeiten]

Dunkler Äonenskorpion Moldoghad[Bearbeiten]

Ein riesiges Skorpion, das nur mit dem magischen Krug besiegt werden kann. Es ist der Endboss im Ranelle-Steinwerk.