Bludo

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bludo
Bludo.png
Titel Häuptling der Goronen
Volk Gorone
Geschlecht männlich
Spiele Breath of the Wild
Orte Goronia
Ähnliche Charaktere Darunia

Bludo ist ein Gorone und ein Charakter in Breath of the Wild.

Biographie[Bearbeiten]

Bludo ist der Goronen-Älteste und Häuptling des Stammes. Außerdem besitzt er die meisten Minen um Goronia herum, was ihn zu einem reichen Händler macht. Durch Bludos Minen können die Goronen viele Edelsteine und seltene Erze fördern und verkaufen. Bludo selbst arbeitet nicht in den Minen, er ist vor seinem Haus in Goronia aufzufinden.

Nachdem der Feuertitan Vah Rudania am Todesberg auftauchte, begann Bludo Goronia zu verteidigen indem er den Goronenjungen Yunobo als Projektil mit seinen Kanonen auf den Titanen feuerte. Dies half zwar den Titanen kurzzeitig in den Vulkan zurückzutreiben, war jedoch keine langfristige Lösung.

Als Link in Goronia auftaucht, trifft er auf Bludo. Dieser informiert ihn über die Situation in Goronia und die Probleme mit Vah Rudania. Obwohl er bereit ist den Kampf gegen den Titanen wieder einmal aufzunehmen wird er von einem starken Rückenleiden geplagt und ist dadurch nicht in der Lage, den Titanen zu verjagen. Obwohl er Yunobo geschickt hat, um ihm Arznei aus dem Lager zu bringen, ist dieser noch nicht zurückgekehrt. Nachdem Link Yunobo aus den Lager befreit hat, bringt dieser Bludo die Medizin welche jedoch nicht zu helfen scheint. Bludo bittet Link daher, an Seiner statt zusammen mit Yunobo den Titanen zu beschießen. Nachdem dies gelungen ist, und Link Rudania von Ganons Einfluss gereinigt hat, schenkt Bludo ihm ein Schwert, welches einst dem Recken Daruk gehörte.

Trivia[Bearbeiten]

  • Falls Link das Master-Schwert noch nicht besitzt, rät Bludo ihm es zurückzuholen nachdem Link Rudania besiegt hat.

Bludo“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Bludo