Bestienschwert

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bestienschwert
Bestienschwert BOTW.png
Spiele Breath of the Wild
Basis Bonus I Bonus II
Angriffskraft 36 6 - 11 12 - 21
Haltbarkeit 32 4 - 7 8 - 16
Fernangriff (?) Wurf
Fernangriff-Reichweite 5 Bonus: x1,5 - x2
Verwendende Gegner Blauer Leune
Fundorte

Das Bestienschwert ist eine Waffe in Breath of the Wild.

Dies ist eine verstärkte Version des Leunenschwerts und weist daher höhere Angriffs- und Haltbarkeitswerte auf. Zur Spitze hin wird es nicht nur breiter, sondern verzweigt sich auch, weshalb es gleich zwei Klingen besitzt. Es kann einhändig geführt werden, so dass sich der Kämpfer gleichzeitig mit einem Schild schützen kann. Das Bestienschwert wird von blauen Leunen benutzt (im Master-Modus von weißen Leunen) und kann daher nur im Kampf von diesem Gegner erbeutet werden. Das Schwert besteht aus Metall, was es anfällig für Elektroattacken macht. Außerdem kann es bei Gewitter Blitze anziehen, wenn es ausgerüstet ist. Dafür kann der Waffe Feuer und große Hitze nichts anhaben. Wie alle Waffen des Spiels kann auch das Bestienschwert durch häufigen Einsatz kaputt gehen.

Handbuch-Eintrag[Bearbeiten]

Eigenschaften:
Ein verstärktes Leuneschwert mit einer zusätzlichen Klinge. Es heißt, dass Leunen es im Lauf ziehen und ihren Gegner beim Passieren in zwei Hälfte zerteilen können.

Großes Vorkommen:
Ebene von Hyrule
Quellen von Ranelle
Stärke:
36


„Bestienschwert“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Mighty Lynel Sword Gewaltiges Leunenschwert