Benutzer Diskussion:Pascal/Archiv 2

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Über michDiskussionsseiteMeine BeiträgeLogbuchWerkstatt

Wenn diese Seite zu groß geworden ist, wird sie geleert und in mein Archiv verschoben!
Letzte Archivierung: 20:43, 17. Jul. 2011 (CEST)

Navi-Karten[Bearbeiten]

Moin,

ich habe die Vorlagen zu den Navi-Karten jetzt erstellt. Anscheinend gibt es da aber noch einige Probleme... Wenn ich die Vorlage einfügen will, wird der gesamte Seiteninhalt mit in die Vorlage aufgenommen. Ich habe schon alles versucht, was in meiner Macht steht, aber vergebens... Was kann ich nun machen?

- Vorlage:ST-Bahnhof

- Vorlage:PH-Insel

Lg, ZF07 Sichter ^^ 11:23, 16. Jul. 2011 (CEST)

Müsste jetzt gehen. Du hattest irgendwo ein noinclude drin, das die gesamte restliche Tabelle (und somit auch das Ende der Tabelle) mit eingeschlossen hat. Pascal ADMIN/D\B/L 13:31, 16. Jul. 2011 (CEST)

Dankeschön, funktioniert^^ Was hältst du davon, ein Archiv für deine Diskussionsseite anzulegen? ;)

Nochmal Lg, ZF07 Sichter ^^ 14:01, 16. Jul. 2011 (CEST)

*lach* das will ich schon seit drei Tagen machen, aber ich will euch ein, zwei Tage die Chance geben, meine Antworten auf eure Fragen zu lesen. Deswegen warte ich immer, bis mal einen Tag nichts geschrieben wird :P

Zwei Dumme, ein Gedanke, was^^ Ich wollt' dich auch schon seit ein oder zwei Monaten fragen^^--ZF07 Sichter ^^ 14:33, 16. Jul. 2011 (CEST)

Übrigens: Die Vorlage ist jetzt in allen Artikeln (außer Tempeln) drin. Was passiert jetzt mit dem jeweiligen Orte-Navi? Soll ich's drinlassen oder rausnehmen?--ZF07 Sichter ^^ 15:53, 16. Jul. 2011 (CEST)

Ich würde sagen, wir testen zuerst, wie das ganze mit Ortsmarkern aussieht - und ob die Ortsmarker nicht evtl. die Inseln bzw. Bahnhöfe überlagern. Pascal ADMIN/D\B/L 16:10, 16. Jul. 2011 (CEST)
Hmmm ist nur schade, dass du meinen Hinweis mit dem weißen Rand um das Bild nicht gesehen hast ... jetzt müssen wir mal gucken, wie wir die Marker platzieren ... Pascal ADMIN/D\B/L 16:15, 16. Jul. 2011 (CEST)

Also...Theoretisch müssten sich die Marker nicht überlagern. Nur bei Hyrule-Stadt und Schloss Hyrule in ST könnte es schwierig werden... Das mit dem weißen Rand habe ich tatsächlich erst gerade gesehen... Ich denke mal, es wird schon irgendwie klappen... Wenn wir Zeit dafür finden, schlage ich vor, einen Hinweisbaustein in die beiden Vorlagen einzufügen ("Bitte diese Seite im Moment nicht bearbeiten!", oder so...). Der wird ja dann auch auf den entsprechenden Seiten gezeigt.... ZF07 Sichter ^^ 20:57, 16. Jul. 2011 (CEST)

So ok?[Bearbeiten]

N'abend,

zu Anfang eine gute Nachricht: Deine Diskussionsseite hat jetzt ein eigenes Archiv. Falls dir etwas daran nicht gefällt, kannst du es gerne ändern (ist ja deins^^). Dann noch etwas: letzte Antwort und meine Antwort direkt darunter..

Bis demnächst mal, ZF07 Sichter ^^ 20:43, 17. Jul. 2011 (CEST)

Okay, danke. Pascal ADMIN/D\B/L 16:10, 31. Jul. 2011 (CEST)

Re: Löschanträge[Bearbeiten]

Ok, mach ich beim nächsten Mal^^. Waren ja "bloß" bessere Versionen von OOT Artworks. Bin es halt aus dem MarioWiki gewohnt, die anderen Bilder immer gleich selbst zu löschen und nicht einem anderen einen "Zettel" dazulassen ;)--Link1205 15:16, 29. Jul. 2011 (CEST)

Würde mir wohl ähnlich gehen ;) Danke Pascal ADMIN/D\B/L 16:10, 31. Jul. 2011 (CEST)

Wettbewerb 2011[Bearbeiten]

Hi,

mal eine kleine Frage direkt aus dem Urlaub: Findet dieses Jahr wieder ein Wettbewerb statt? Nur mal so aus Interesse (hehe...).

Liebe Grüße, ZF07 Sichter ^^ 13:23, 31. Jul. 2011 (CEST)

Jepp, wir sind gerade an der Planung^^ Pascal ADMIN/D\B/L 16:10, 31. Jul. 2011 (CEST)

Hm... sonst hätte ich nämlich gefragt, ob ich ein paar andere User zusammentrommeln kann und... Na, egal. Übrigens: zum Stiften, ich hätte entweder Oot1, Oot2, AlttP, TMC und PH als Mangas (blöde Buchladen-Verlosungen...) -.-

Liebe Grüße aus dem Urlaub in Bayern, ZeldaFreak07 16:13, 2. Aug. 2011 (CEST)

Wie gesagt, das läuft, und wird in den nächsten Wochen starten ;) Danke, ich hab das mit den Mangas mal aufgenommen, wir sammeln gerade noch was zur Verfügung steht. Pascal ADMIN/D\B/L 13:46, 6. Aug. 2011 (CEST)

Partnerschaft[Bearbeiten]

N'abend,

vorhin hat mich ein Freund aus dem NintendoWiki gefragt, ob eine Partnerschaft zwischen dem ZP und dem NW geschlossen (kann man das so nennen?) werden kann. Da solche Entscheidungen (natürlich^^) nicht von mir getroffen werden, möchte ich dich jetzt fragen, was du davon hältst?

Liebe Grüße, ZF07 Sichter ^^19:48, 7. Aug. 2011 (CEST)

Ich geb das mal weiter, alleine kann ich es nicht entscheiden^^ Pascal ADMIN/D\B/L 21:43, 9. Aug. 2011 (CEST)

Ich geb das auch mal weiter. Wenn du Zeit hast, lies dir doch bitte meine Mail durch. Das mit der Signatur ist geklärt, hat sowieso nicht funktioniert^^ Ich hab übrigens schon zwei Artikel für den Wettbewerb, also beeilt euch^^... *lach*

Schönen Abend noch, ZF07 Sichter ^^22:22, 9. Aug. 2011 (CEST)

Mach ich, aber momentan hab ich etwas viel um die Ohren. und nein, das mit der Signatur ist nicht geklärt, da du immernoch eine Vorlage als Signatur einbindest (siehe eine Zeile über dieser hier) Pascal ADMIN/D\B/L 01:48, 10. Aug. 2011 (CEST)

Achso. DAS meintest du. Ich dachte, du beschränkst dich nur darauf, dass ich in meinen Einstellungen als Signatur die Vorlage angegeben hab... Gib‛ mir Zeit bis heute Abend. Dann hab‛ ich den Quelltext in meine Hilfmittel kopiert und die Vorlage kann gelöscht werden (mit dem 3DS geht das schlecht). Schlussendlich habe ich also alles noch komplizierter gemacht, als es für mich zu vereinfachen.... sorry, hab‛ ich nicht drüber nachgedacht..

PS: Ist der apache-Server wirklich so leistungsschwach? Und: lass dir ruhig Zeit (ich brauch‛s erst Ende November^^)
ZF07(Manuelle Aushilfssignatur...) 09:29, 10. Aug. 2011 (CEST)

Leistungsschwach? Nein, ist er nicht. Aber da (vor allem bei großen Projekten wie Wikipedia) nicht alle Seiten zeitgleich bearbeitet werden können, muss der Server die Arbeit in mehrere kleine Schritte zerlegen. Dazu gibt es eben diese Auftragswarteschlange. Jedes Mal wenn ein Besucher eine Seite aufruft o. ä., wird ein kleiner Auftrag aus dieser Warteschlange herausgenommen und abgearbeitet. Andernfalls müsste der Bearbeiter (zum Beispiel du, wenn du deine Vorlage bearbeitest) eine Stunde warten, bis der Server alles bearbeitet hätte. Das will keiner. Du musst dir das so vorstellen, dass bei jeder Änderung einer Vorlage jeder einzelne Artikel, in dem diese Vorlage eingebungen wird, vom Server geöffnet wird, der neue Inhalt der Vorlage wird hinein geschrieben, der Wiki-Text in HTML umgewandelt und das ganze wieder in die Datenbank gespeichert. Das ist eben ein großer Aufwand.
Ich verstehe noch nicht was du gegen eine normale Signatur hast ... Schau mal, deine aktuelle Signatur ist über 700 Bytes groß. Zum Vergleich: Meine (und die ist schon sehr groß) hat nur 227 Bytes. Außerdem sieht das ehrlich gesagt überhaupt nicht gut aus ... Schau dir mal jetzt meine Diskussionsseite an: Alle paar Zentimeter ist ein großer schwarzer Kasten, der den Lesefluss einfach extrem stört. Wir sind in dieser Sache ja relativ liberal eingestellt, aber ich finde das einfach zu viel. Bisher haben wir hier keine Regel für einen solchen Fall, aber es hat schon seinen Grund, warum Wikipedia das ausdrücklich verbietet: "Links in den Artikelnamensraum, Werbung, Bilder, farbliche oder sonstige Gestaltung der Schrift o. ä. sind in Signaturen nicht erwünscht. Externe Links sowie Rahmen und farbliche Gestaltung des Hintergrunds sind in Signaturen in keinem Fall zulässig." Es gehr hier um eine Signatur und nicht darum, dass du ganze Seiten mit dir auffüllen sollst. Schau die mal einen Maler oder sonstigen Künstler an. Der hat auch auf seinem Bild unten ein winzigwinzigkleines Zeichen, oder hast du schon mal ein Bild gesehen auf dem die Signatur das halbe Bild ausfüllt? Pascal ADMIN/D\B/L 20:49, 10. Aug. 2011 (CEST)

Und schon kannst du OoS und OoA in die Liste mit reinnehmen...*lach*. Übrigens: wenn ich schonmal dabei bin, entferne ich alle alten Sigs von deiner Seite und ersetze die durch die noch älteren. Die Wettbewerbsvorlagen habe ich auch aus meinen beiden Artikeln entfernt. Liebe Grüße, ZF07 Sichter ^^ 09:44, 17. Aug. 2011 (CEST)

Super, merci :) Pascal ADMIN/D\B/L 22:59, 17. Aug. 2011 (CEST)

Frage[Bearbeiten]

Moin,

ich sehe, du hast vorhin meine Änderung bei Zelda rückgängig gemacht. Irgendwie verstehe ich den Sinn daran nicht ganz... Eigentlich hast du doch nur das Bild entfernt.

Liebe Grüße,ZeldaFreak07 D|B|S 09:11, 25. Aug. 2011 (CEST)

Ja richtig, ich habe nur das Bild entfernt, mehr nicht. Ich hätte auch den Artikel von Hand öffnen, das Bild löschen und das ganze dann speichern können, aber es geht eben schneller, wenn man es einfach rückgängig macht. Der Effekt ist der selbe.
Der Sinn daran steht ja im Kommentar dazu: Der Artikel zu Zelda ist meiner Ansicht nach schon jetzt total von Bildern überhäuft. Man kommt schon garnicht mehr dazu, irgendwas zuu lesen, weil links und rechts überall Bilder sind. Trotzdem: Durch diese Bilder wird Zeldas Entwicklung über die Spiele hinweg verdeutlicht, daher ist ein Bild pro Spiel schon okay. Aber: Wir haben es im ganzen Artikel dabei belassen, nur ein Artwork pro Spiel einzufügen. Da sehe ich keinen Sinn darin, nun gerade bei Skyward Sword (dem Spiel mit dem geringsten Textanteil) noch einen Screenshot einzufügen.
Außerdem glaube ich (so verstehe ich jedenfalls deine Bildbeschreibung^^), dass du die Szene, die im Bild dargestellt wird, nicht richtig verstanden hast. Hier geht es eben nicht darum, dass Zelda entführt wird. Der Ausschnitt zeigt, wie Zelda gerade von dem riesigen Wal verschluckt wird, um sie vor einer Entführung zu retten. Schon deswegen fand ich es schwer, gerade dieses Bild irgendwo zu verwenden.^^ LG Pascal ADMIN/D\B/L 16:14, 25. Aug. 2011 (CEST)

Achso... °_° Die Szene habe ich anscheinend wirklich nicht richtig verstanden. Da Link seine Hand nach Zelda ausstreckt und irgendwas schreit, habe ich tatsächlich gedacht, dass sie entführt wird... Naja.. Trotzdem Danke^^ ZeldaFreak07 D|B|S 16:50, 25. Aug. 2011 (CEST)

Sie wird in dieser Szene eigentlich auch entführt, aber dieses große Maul, das auf dem Foto zu sehen ist, ist nicht der Entführer, sondern der Retter ;) Ja, das ist schwer, weil man die Story eben nur ausschnittsweise kennt. Ich versuche gerade, das in ein paar Artikeln zu verdeutlichen. Pascal ADMIN/D\B/L 16:57, 25. Aug. 2011 (CEST)

Spielenamen[Bearbeiten]

Mir ist aufgefallen, dass die Namen aller Spiele, die nach PH veröffentlicht wurden, mit einem Leerzeichen hinter dem Doppelpunkt verlinkt werden müssen. Bei allen Spielen davor kommt man auch ohne aus.

Beispiel: The Legend of Zelda:Phantom Hourglass

The Legend of Zelda:Spirit Tracks -> The Legend of Zelda: Spirit Tracks ZeldaFreak07 D|B|S 17:09, 25. Aug. 2011 (CEST)

Das liegt daran, dass die Spiele früher in einem eigenen Namensraum lagen und damals keine Leerzeichen nach den Doppelpunkten möglich waren. Ansich sollte es folgendermaßen sein:
  • Die Artikel selbst haben ein Leerzeichen nach dem Doppelpunkt (The Legend of Zelda: Spirit Tracks)
  • Alle Links in Zeldapendium sollten ebenfalls das Leerzeichen enthalten (The Legend of Zelda: Spirit Tracks)
  • Zu jedem Spiel gibt es Weiterleitungen, die allerdings nur für die Suche genutzt werden sollen. Sie sollen in Zeldapendium nicht verlinkt werden:
    • Artikelname ohne Leerzeichen nach dem Doppelpunkt (The Legend of Zelda:Spirit Tracks) - die braucht man nur bei den älteren Spielen. Die Weiterleitungen sollten aber gelöscht werden, wenn man sie nicht mehr braucht (streng genommen ist das ja eione Falschschreibung).
    • Titel des Spiels, ohne LoZ (Spirit Tracks)
    • Kürzel (ST)
Pascal ADMIN/D\B/L 17:18, 25. Aug. 2011 (CEST)

Namensänderung[Bearbeiten]

Ja, ich bin's nochmal - Skeletutor, derselbe aus dem Forum ^^ Also ich würde mich gerne in Stallord umbenennen lassen, wenn ich hier richtig bin :o Also dann im Forum und im Wiki, hoffe, dass das jetzt richtig mit dem rein editieren war :/ - mfG (noch) Skeletutor

erledigt^^ Pascal ADMIN/D\B/L 16:56, 29. Aug. 2011 (CEST)

Partnerschaft 2.0[Bearbeiten]

Da ich allgemein nach 2 Monaten ohne Antwort betroffene Seitenleiter anschreibe, schreibe ich dich an. Grund ist die Partnerschaft zu Nintendowiki.de, eine Partnerschaft, vergleichbar mit der englischen NIWA. Also ich weiß ja nicht, wie lange eure Administrations-Besprechungen sind, aber 2 Monate finde ich für eine Antwort eigtl. ganz fair, ich denke, dass verdient auch das noch recht junge NintendoWiki. SO siehst du es ja sicher auch. Also wie lautet eure (momentane) Antwort? Dusk 19:45, 18. Okt. 2011 (CEST)

Hallo Dusk, entschuldige bitte, dass wir/ich dir bisher noch nicht geantwortet haben. Ehrlich gesagt habe ich die Sache auch vollkommen aus dem Blick verloren.
Die Diskussion über einen Webring gab es ja vor etwa einem Jahr schon, damals eben mit anderen Seiten (siehe Hauptseitendisk). Damals haben wir ZP-Admins über einen solchen Ring diskutiert und haben sowohl Vor- als auch Nachteile darin gesehen. Relativ schnell ist uns damals auch aufgefallen, dass die Diskussionen auf den anderen Seiten offenbar eingeschlafen sind, so dass auch wir irgendwann aufgehört haben, uns Gedanken darüber zu machen.
Jetzt ist es folgendermaßen: Unsere Meinung dazu ist immernoch recht undifferenziert, da wir nach wie vor Vor- und Nachteile sehen. Bisher ist mir auch noch nicht so ganz klar, wie ihr das geplant habt. Für die NIWA zum Beispiel wurde ja eine eigene kleine Portalseite eingerichtet, die auf die rund 20 Mitglieder verlinkt und noch Beschreibungen, Forum usw. anbietet. Mich würde mal interessieren, ob so etwas auch geplant ist, oder ob es quasi ein frei im Raum schwebendes Netzwerk ist. Auch wäre interessant, welche anderen Wikis noch beitreten würden (bzw. gefragt wurden bzw. geplant sind), da es meines Wissens nach viel weniger größere deutschsprachige Wikis zu Nintendo und Nintendo-Spielen gibt, als englische. Spontan fällt mir da außer "uns beiden" nur noch das PokéWiki ein (ich weiß nicht inwiefern Wikia-Wikis eingebunden werden können oder dürfen; dort wäre ja noch das MarioWiki)? Auch ist noch die Frage, ob es sich rein um eine gegenseitige Verlinkung auf der Hauptseite handelt, oder ob eine intensivere Verbindung, durch Links in den Artikeln usw., erstellt werden soll.
Um es auf den Punkt zu bringen:
  1. Ich frage mich, ob sich ein NIWA-ähnlicher Ring bei nur drei oder vier Wikis lohnt, und
  2. wie alles umgesetzt werden soll.
Vielleicht wäre es nicht schlecht, sich mal in einem Chat zusammenzusetzen, und dort über die Ideen zu sprechen? Gruß, Pascal ADMIN/D\B/L 18:02, 20. Okt. 2011 (CEST)

Ich mische mich da nur ungern ein, allerdings habe ich auch ein bisschen was hinzuzufügen. Also erst einmal finde ich einen Webring sehr nützlich. Zelda kommt ja auch oft als Cameo-Auftritt in Mario und ähnlichem vor, da kommen externe Verlinkungen schonmal vor und wenn Mariowiki das Bewusst auf uns verlinkt, können wir mehr Besucher ziehen. Umgekehrt ist es auch, zum Beispiel wie es mit dem Gumbas der Fall ist.

So, also an Beispielwikis für einen anständigen Ring habe ich noch ein paar Beispiele zu nennen. Leider hinken wir deutschen noch etwas zurück was die Wikis angeht, aber das ändert sich schließlich täglich. Pokewiki und Mariowiki sind allerdings schonmal top.

Ich habe aber irgendwie das Gefühl dann, das ein Pendium unter den ganzen Wikis aus der reihe tanzt, dennoch fände ich so einen Ring aus ungefähr 7 Wikis sehr praktisch und interessant.--Azteca 01:13, 6. Nov. 2011 (CET)

Es sollte generell so sein, dass man in Artikeln Weblinks auf andere Seiten setzt, dafür sind sie da. Es ist natürlich richtig, dass es innerhalb eines Rings am besten wäre, wenn man sich gegenseitig verlinkt (auch dafür ist er da), aber genau das war oben meine Frage: Inwiefern arbeitet man inhaltlich überhaupt zusammen? Wenn ich einen Artikel für ein in Skyward Swort gesichtetes Pikachu schreibe, dann werde ich sowieso zu PokéWiki verlinken, weil deren Artikel eine gute Qualität hat. Umgekehrt wird PokéWiki bei einem Zelda-Cameo vermutlich auch nach den besten dazu verfügbaren Infos suchen - und hoffentlich sind die bei uns. Mit einem Ring hat das zunächst nichts zu tun, denn es sollte jedem Autoren bewusst sein, dass er stets die besten externen Inhalte verlinken sollte. Es ist keinem geholfen wenn PokéWiki im oben genannten Beispiel zu uns verlinken würde, wenn wir an dieser Stelle einen Lexikon-Artikel haben. Daher die Frage: Wäre ein Verlinkusngszwang überhaupt sinnvoll?
Zu den von die genannten Beispielen: Zitat von mir, oben: "ich weiß nicht inwiefern Wikia-Wikis eingebunden werden können oder dürfen". Auch zitiere ich mal weiter: "Und die deutschen Wikis wären nur NintendoWiki, PokéWiki, Zeldapendium, da das MarioWiki bei wikia ist" auf nintendowiki:Benutzer Diskussion:Dusk. Und selbst wenn es erlaubt ist, muss man zum Beispiel mal überlegen, wie eine Webring-Box auf den Startseiten bei Wikia platziert werden sollen. Man geht hier ziemlich unter, weil dort schon viele Verlinkungen bestehen. Zum einen fügt Wikia automatisiert Hinweise auf andere Wikia-Wikis ein (am Ende der Seite), zum anderen gibt es auch hier schon eine Art Ring (Wikia Gaming). Sowas würde einen weiteren (zumal kleineren) Ring eben verwässern ...
Nochmal: Die Idee finde ich ganz gut - daher möchte ich nichts schlechtreden, sondern setze mich gerade zunächst noch damit auseinander, wie das ganze überhaupt geplant ist. Pascal ADMIN/D\B/L 11:55, 6. Nov. 2011 (CET)

Diesen WikiRing kann man ja im Prinzip auch direkt auf der rechten Toolbox verlinken, zum beispiel zwischen dem Spiele-Portal und dem Forum. Nach etwas längeren überlegen hab ich mir aber gedacht, dass das Nintendowiki eventuell nicht so gut dafür wäre. Praktisch ist es ja sehr gut, aber in meinen Augen sollte ein Nintendowiki auf die Spieleserien, Entwicklern und Mechanik eingehen und nicht jedes Detail der Spiele berücksichtigen. Ich hab nämlich zum Beispiel einen Artikel zu Taro gelesen, der ja eigentlich in ein Zeldawiki und nicht in ein allgemeineres Wiki gehört. Natürlich möchte ich dem Nintendowiki nichts unterstellen oder es schlecht machen, aber eventuell könnte man die Partnerschaft auch einfach nur zur Bilderübernahme nutzen. Schlecht machen möchte ich es nicht, aber ein Nintendowiki in der Form finde ich nicht sehr gut für einen Ring.

Aber wenn das mit Wikia-Wikis so oder so nicht direkt funktioniert, wäre das egal. Da müsste man sich nochmal genauer informieren.--Azteca 13:15, 9. Nov. 2011 (CET)

Hi,
  • also ... in der seitlichen Navigationsleiste hat ein Webring meiner Meinung nach nichts zu suchen ... oder umgekehrt: Bevor man einen Webring dort reinsetzt, sollte man zuerst die Mutterseiten ebenfalls dort reinsetzen - denn ganz neutral betrachtet sind diese für das "Überleben" des Wikis wichtiger als ein Webring. Folglich wäre dann also ein neuer Bereich fällig, der auf ZE, ZF, ZK und den Ring verlinkt. Müsste man diskutieren, ich persönlich bin aber eher ein Freund von kurzen und übersichtlichen Navigationsbereichen ;)
  • Nun, umgekehrt ist es genauso: Wenn wir sagen, dass ein Artikel über z. B. Taro nichts in einem Nintendo-Wiki zu suchen hat, dann müssen wir auch sagen, dass ein Artikel über eine Konsole - oder zumindest über deren Details - nichts in Zeldapendium zu suchen hat. Das greift dann tief in die Freiheiten der einzelnen Wikis ein, man müsste hier schon sehr genau überlegen, wie man sowas handhabt. Dann nämlich sollte man gleich einen Schritt weiter gehen und sagen, dass man auch im Artikeltext auf die Partnerseiten verlinkt, und zwar direkt. Das würde bedeuten, dass wir in unseren Artikeln nicht mehr auf Wii sondern auf nintendowiki:Wii verlinken; umgekehrt natürlich das selbe: Bei NintendoWiki wird der Artikel "Skyward Sword" gelöscht und statt dessen immer auf unseren entsprechenden Artikel verlinkt. Ich finde aber, dass das wirklich zu weit geht. Das kann man vielleicht machen, wenn die Zusammenarbeit ein, zwei Jahre lang wirklich gut läuft - aber ansich halte ich das schon für einen sehr heftigen Schritt ... Umgekehrt muss man natürlich sagen, dass das die mehrfach vorhandenen Informationen im Internet etwas bereinigen würde und dadurch womöglich die Qualität der einzelnen Artikel innerhalb der einzelnen Wikis steigt.
  • Einen Bildertausch halte ich nicht für sinnvoll, unsere Bilder stammen ja ohnehin großteils von ZeldaWiki.org - daran wird sich vermutlich auch nichts ändern, zumal wir schon prinzipbedingt mehr Zelda-Bilder haben dürften als NintendoWiki ;)
Pascal ADMIN/D\B/L 14:55, 9. Nov. 2011 (CET)
Ich denke zudem auch, dass unsere Artikel zu Charakteren generell so oberflächlisch gehalten sind, dass man dann wenn man nach unten scrollt (man könnte es aber auch ganz oben anbringen), man da stehen sieht: "Zeldapendium enthält ebenfalls einen Artikel zu XY. Für genaure Informationen, siehe hier", wie es auch das NWiki von NIWA hat. Wir würden uns dann wieder mehr auf Spieleserien, wichtige Nintendomitarbeiter, Konsolen und Co. spezialisieren und zu dem Rest nur kurze Artikel schreiben, wo wir dann aber gleichzeitig auch auf Zeldapendium verlinken, was wir bei dem ein oder anderen Artikel sowieso machen, soweit ich weiß. Jedenfalls ist unsere Seite für eine Menge offen. Übrigens wollte ich dich, Pascal, fragen, ob du Skype oder Co. hast und wenn ja, ob du mir vielleicht deine Kontaktdaten per Mail schicken könntest. Wäre jedenfalls sehr nett von dir! Dusk 17:18, 10. Nov. 2011 (CET)

Bot[Bearbeiten]

Hallu,

ich wollte nur mal anfragen, ob ich einen Bot einrichten könnte (falls dieser überhaupt gebraucht wird). Er könnte sich dann z.B. um automatisierte Textersetzungen, uvm. kümmern. Wenn wir zurzeit keinen Bot brauchen, ist das natürlich nicht schlimm ;)

Liebe Grüße, ZeldaFreak07 D 20:32, 8. Nov. 2011 (CET)

Hi, klar kannst du einen Bot einrichten - wirklich brauchen tun wir ihn im Moment aber nicht. Wir haben ja schon 2 Bots, die aber nur gelegentlich mal in Benutzung sind. Du musst dir außerdem klar darüber sein, dass ein Bot ein wirklich mächtiges Werkzeug ist, mit dem man zwar einiges vereinfachen kann, man kann aber auch viel damit kaputt machen. Einem Bot hinterherzuräumen ist wirklich sehr ärgerlich. Überleg dir also bitte gut, ob du die nötige Kenntnis über das System eines Bots hast, um ihn auch betreiben zu können. Gruß Pascal ADMIN/D\B/L 14:55, 9. Nov. 2011 (CET)

Dumme Frage[Bearbeiten]

  • Moin. Falls ich mal fragen darf: Welchen SVG-Konverter benutzt das ZP?   —   Phorgo   @     —   13:30, 9. Nov. 2011 (CET)
Moin, wir benutzen rsvg 2.26.3. Gruß Pascal ADMIN/D\B/L 14:55, 9. Nov. 2011 (CET)
  • Jo, danke!   —   Phorgo   @     —   15:22, 9. Nov. 2011 (CET)

Navigationsleisten[Bearbeiten]

  • Moin, guck mal bitte hier. Die beiden Navigationsleisten am Ende spinnen ein bisschen. Der obere Rand der unteren wird ausgeblendet, egal, welche von beiden ich nach unten verschiebe. Mit einer Leerzeile dazwischen funzt es wieder, aber es muss ja nicht sein. 'ne Idee, woran das liegen könnte?   —   Phorgo   @     —   10:40, 4. Dez. 2011 (CET)
Hmmm komisch, kann ich mir leider nicht erklären. Sieht nach einem CSS-Problem aus. Vielleicht hat Jade eine Idee ... Pascal ADMIN/D\B/L 17:31, 4. Dez. 2011 (CET)

Sichter[Bearbeiten]

  • Moin, Cheffe. Da ich gestern gegen meinen Willen zum Sichter ernannt wurde, sehe ich nun überall in den LÄ rote Ausrufezeichen. Das Gute ist: Wenn ich eine Änderung sichte, verschwindet das Ding. Das Schlechte ist: Das funktioniert nur in Artikeln, Dateien und Vorlagen. Also sehe ich bei Benutzerseiten, Diskussionsseiten u. ä. immer ein rotes Ausrufezeichen, wenn die Änderung nicht von 'nem Admin stammt. Und das ist ziemlich nervig.
    Meine Frage also: Ist es möglich, benutzerdefinierte CSS-Dateien zu aktivieren? Dann könnte ich die Dinger nämlich ausblenden, was ich gerne machen würde.
    Und: Falls das in Ordnung ist, könnte man vielleicht auch benutzerdefinierte JavaScript-Dateien erlauben? Damit ließen sich noch ganz andere nette Kleinigkeiten einbauen, z. B. benutzerdefinierte Knopfleisten, neue Tabs etc.   —   Phorgo   @     —   16:52, 27. Jan. 2012 (CET)

Wenn du möchtest, kann ich dir den Sichterstatus auch wieder entziehen. Wobei es schade wäre, da so deine Änderungen automatisch markiert werden. Das ist gerade bei aktiveren Usern ganz gut ;) User-CSS udn User-JS hab ich aktiviert. Gruß Pascal ADMIN/D\B/L 21:39, 27. Jan. 2012 (CET)

  • Aah, viel besser, danke!
    Ich denke, jetzt wo ich schon mal Sichter bin, kann ich das auch bleiben. Ich ändere eh meistens nur Kleinigkeiten, fällt also nicht so ins Gewicht.   —   Phorgo   @     —   22:01, 27. Jan. 2012 (CET)

Forum[Bearbeiten]

  • Lohnt es sich, jetzt schon eine Manöverkritik abzugeben, oder ist das Ding noch im Bau?   —   Phorgo   @     —   15:37, 23. Feb. 2012 (CET)
  • Abgesehen davon, dass es sch... schauderhaft aussieht (das alte war nur maginal besser), kann ich mich nicht mehr einloggen. Ich bekomme den Hinweis, das Passwort sei nicht korrekt. Ich habe dann ein neues angefordert, aber die Mail ist noch nicht angekommen. Das war vor einer Stunde...   —   Phorgo   @     —   16:04, 23. Feb. 2012 (CET)
Das ist das Standarddesign, die sehen immer so aus :/ Klar wird daran noch etwas gefeilt, aber das ist im Moment nicht so wichtig. Die Passwörter müssen wegen der Umstellung geändert werden, aber es gibt gerade Probleme mit den Mails, das stimmt (wie in letzter Zeit gelegentlich ...), bin dran. Pascal ADMIN/D\B/L 16:09, 23. Feb. 2012 (CET)
  • Joa, das alte Forum kam ja auch lange genug ohne eigenen Style aus. Macht ja nix. Welchen offiziellen Grund hat denn der Umstieg von phpBB auf dieses neue Viech? Und, letzte Frage vorerst, weswegen werden von allen Benutzern die Mailadressen öffentlich angezeigt?   —   Phorgo   @     —   16:21, 23. Feb. 2012 (CET)
Die Benutzerprofile sind jetzt für Gäste gesperrt, danke für den Hinweis! Auch die Mails scheinen gerade nach und nach ausgeliefert zu werden (kam deine schon an?), allerdings würde ich noch warten mit den Freudentränen, irgendwie ist gerade alles etwas unstabil. Also an mir lag's dieses Mal vermutlich nicht :D Das Mail-Problem hatte mit der Umstellung des Forums nichts zu tun.
Der offizielle Grund ist, dass das phpBB in letzter Zeit immer wieder Probleme gemacht hat, was enorm nervig war. Außerdem benutzen alle drei Communitys von ZFans, Zelda Kingdom und Zelda Europe das WBB. Wir möchten, dass einerseits wir nicht immer zwischen verschiedenen Moderations- und Administrationsmöglichkeiten wechseln müssen, andererseits denken wir, dass es auch für die User einfacher ist, ein einheitliches System zu haben. Pascal ADMIN/D\B/L 17:34, 23. Feb. 2012 (CET)
  • Jo, danke. Meine Mail ist noch nicht da, das macht aber nix, ich kann ja warten.
    Der Grund mit der Einheitlichkeit ist schlüssig und ich schließe mich ihm an. Macht es auch einfacher, bei Bedarf Themen und Beiträge in ein anderes Forum zu schieben. Ansonsten bleib ich aber vorerst phpBB-Fan, damit hatte ich selten größere Probleme.   —   Phorgo   @     —   18:03, 23. Feb. 2012 (CET)
    • Okay, ich hab's mir anders überlegt, die Warterei nervt. Würdest du mir bitte ein neues Passwort zusenden? Danke.   —   Phorgo   @     —   20:28, 23. Feb. 2012 (CET)
Ist unterwegs ;) Hoffe es hat sich wieder alles normalisiert, sorry für die Umstände^^ Pascal ADMIN/D\B/L 22:31, 23. Feb. 2012 (CET)
  • Aah, viel besser! Danke sehr, ich komm jetzt problemlos rein.   —   Phorgo   @     —   22:36, 23. Feb. 2012 (CET)
    • Aber ich vermisse die Wer-ist-online-Liste. Gibt's die noch irgendwo? Und ist es okay, wenn ich (oder jemand anderes) einen Fred für das neue Forum aufmache? Vielleicht wollen ja auch andere Leute ihren Senf dazugeben, dann hätten wir alles zentral an einer Stelle.   —   Phorgo   @     —   22:40, 23. Feb. 2012 (CET)
Leider gibts im WBB Lite keine Wer-ist-online-Liste. Bin auch etwas erschrocken, weil ich sowas für Standard halte ... Leider ist es nicht erlaubt, die WBB3-Funktionen nachzubauen, sodass ich darüber nachdenke, wie man die Liste sonst ersetzen könnte. Klar darfst du dazu was aufmachen, dazu ist das Forum ja da ;) Sicher wird es einige Kommentare dazu geben. Pascal ADMIN/D\B/L 22:47, 23. Feb. 2012 (CET)
  • Danke, hab da reingesenft.   —   Phorgo   @     —   23:06, 23. Feb. 2012 (CET)

Agenda 20120406200421[Bearbeiten]

  • Moin. Ich war jetzt eine Weile unter Tage und hab ein neues Senfglas vorbereitet:
    • Spezial:Nicht kategorisierte Dateien: Sollen die unkategorisiert bleiben oder müssen entsprechende Vorlagen/Katlinks rein?
    • Vorlage:Rechtschreib und Grammatik-Babel-Vorlage: Dass ausgerechnet das Rechtschreib-und-Grammatik-Team die Regeln der Durchkopplung missachtet, ist etwas peinlich. ;)
    • Hilfe:Vorlagen: Die Seite steckt in diversen Kategorien, weil die Vorlagen sie entsprechend zuordnen. Wäre es nicht sinnvoll, die Vorlagen so zu überarbeiten, dass sie nur in den Namensräumen, für die sie gedacht sind, Kategorien hinzufügen?
    • Vielleicht wäre die Extension:TitleKey nützlich? Bei einigen Lemmata weiß man ja oft nicht, wie sie genau geschrieben werden (bspw. kann ich mich oft nicht zwischen Horror Kid, HorrorKid und Horror-Kid entscheiden) und die Extension würde bereits bei der Eingabe in die Suchleiste Vorschläge unterbreiten.
    • Im Sichtungskasten am Ende einer Seite steht "You can advertise yourself as reviewing these changes to other users.". Englisch ist zwar modern, ich musste aber trotzdem erst auf den Link klicken, bis ich wusste, wozu das da ist.
    • Die Löschkategorie ist keine "HIDDENCAT", soll das so sein?
Das sind die ersten sechs Punkte, bestimmt fallen mir noch mehr ein. Das soll übrigens nicht heißen, dass du das alles machen musst. Nur das, was ich mangels Berechtigungen nicht selber machen kann. MfG   —   Phorgo   @     —   22:04, 6. Apr. 2012 (CEST)
Moin,
  • Dateien sollten alle kategorisiert sein, wie Artikel auch. Einerseits kann man so leichter Bilder finden und Doppler vermeiden, andererseits füllt das auch die Kategorien.
  • Ich bin seit jeher kein Freund von Babelvorlagen und distanziere mich daher von diesen sowie von dem mit ihnen zusammenhängenden Fehlern.
  • Meiner Meinung nach ist es sinnvoller wie Wikipedia es macht: Die Vorlagen auflösen und direkt hardcoded in die Seite zu schreiben. Eine Unterscheidung nach Namensraum verkompliziert einerseits die Vorlagen, andererseits ist bspw. die Löschen-Vorlage auch im Hilfe-NS gültig und würde die Hilfeseite entsprechend einordnen.
  • MediaWiki bietet ansich schon eine Suggest-Funktion für das Suchfeld an. Die ist allerdings nur dann sinnvoll, wenn du einen wirklich schnellen Server hast, der entsprechend schnell reagiert. Unserer hier reagiert meiner Meinung nach dafür zu träge. Wenn ich nach der Eingabe 3 Sekunden warten muss bis die Vorschläge kommen, ist das ganze irgendwie witzlos ;) Übrigens haben andere Seiten zwischenzeitlich solche Funktionen schon wieder abgeschaltet, weil sie eine beträchtliche Last für den Server darstellen ... Wir hatten das anfangs auch mal aktiviert und aben es aus den genannten Gründen geändert ...
  • Die Übersetzungen werden von der Extension mitgeliefert. Würden wir sie von Hand eingeben und es würde sich etwas ändern, müssten wir die Übersetzungen von Hand weiterpflegen. Daher habe ich es bei der englischen gelassen. Mir ist diese Unschönheit zwar auch schon aufgefallen, aber es ist schwierig zu entscheiden, was nun sinnvoller ist. Ich hoffe, dass mit dem nächsten Update wieder eine deutsche Übersetzung inbegriffen ist ...
  • Jepp, alle Wartungskategorien (z. B. auch Überarbeiten, Bebilderung usw.) sollten das sein. Zumindest macht Wikipedia es so, daher hab ich das übernommen.
Pascal ADMIN/D\B/L 00:31, 7. Apr. 2012 (CEST)
  • Jo ...
    • In die gleichen Kategorien wie die Artikel?
    • ~~~~
    • Also per subst-Befehl den Quältext einbetten, meinst du das?
    • Logisch.
    • Ich fänd's sinnvoll, das erstmal manuell einzudeutschen und dann beim nächsten Update zu schauen, ob die das korrigiert haben. Aber is deine Entscheidung.
    • Okay, kümmer ich mich drum.
  —   Phorgo   @     —   22:57, 7. Apr. 2012 (CEST)
  • Ja, in die gleichen Kategorien.
  •  :)
  • Genau, substen und dann die Kategorien und evtl. programmierte Teile, Parameter usw. rausnehmen.
  • Das würde ich zwar gerne tun, nur müsste ich dann eine Art Todo-Liste führen, weil es etliche Sachen gibt, die man nach jedem Update dann prüfen müsste ... Vielleicht gibt es auch einfach eine geupdatete Sprachdatei.
  • Super :) SObald ich etwas Luft habe kümmere ich mich auch wieder um mehr^^ Pascal ADMIN/D\B/L 19:26, 17. Apr. 2012 (CEST)

Danke[Bearbeiten]

  • Besten Dank nochmals :-) werde sie gleich kontaktieren --Flink 73 19:39, 2. Mai 2012 (CEST)

Seitengeschubse[Bearbeiten]

  • Moin. Ich wollte grad da mal aufräumen, als ich feststellte, dass die Diskussionsseite des Artikels Geschäft auf Diskussion:Laden weiterleitet, vermutlich, weil das Ding zu oft hin- und herverschoben wurde. Nun kann ich's aber nicht zurückverschieben, weil die Weiterleitung im Weg ist. Wärst du bitte so nett, da mal durchzulöschen? Danke.   —   Phorgo   @     —   21:18, 13. Mai 2012 (CEST)
Okay, ist angeglichen ;) Pascal ADMIN/D\B/L 21:58, 13. Mai 2012 (CEST)
  • Danke sehr! Und wo du grad da bist: Kann man die Vorlage:Navigationsleiste vielleicht mit der neuesten MediaWiki-Technologie ausstatten? Das wären in dem Fall zwei Klassen namens mw-collapsible und mw-collapsible-content. Die ermöglichen nämlich ein sanfteres Auf- und Zuklappen, wie in der WP ...   —   Phorgo   @     —   22:01, 13. Mai 2012 (CEST)
Soweit ich weiß funktioniert das erst ab Version 1.20, also erst mit dem nächsten Release, oder? Pascal ADMIN/D\B/L 22:13, 13. Mai 2012 (CEST)
  • Nein, das geht schon ab 1.18. Aber den Klapplink sollte man um 5px nach unten versetzen, damit er auf Höhe der Überschrift ist. Im Beispiel unten plus 2px wegen padding.   —   Phorgo   @     —   22:18, 13. Mai 2012 (CEST)

Bla bla blubb

rigkrn gkrijgidsn gbfdkgj rekgnfdkighfndg rkfignfidkgr gkrndglirhtgikn g irghntreg trgnitrdesgn treignirgntri gntkrigniegnsloeigh reigoregn rgipesjgr gnriogj r

Okay, Cache leeren und los geht's ;) Pascal ADMIN/D\B/L 22:30, 13. Mai 2012 (CEST)
  • Ne, Cache leeren ist auch nicht mehr nötig. Neuerdings werden die zentralen JS- und CSS-Seiten über den ResourceLoader geladen. Der hängt an die URL immer den Zeitstempel der aktuellen Seitenversion an, sodass nach einer Änderung der Browser die angeforderte Seite nicht mehr im Cache findet, auch wenn da nur ein paar Zahlen anders sind.   —   Phorgo   @     —   22:36, 13. Mai 2012 (CEST)
Ist mir auch gerade aufgefallen. Ich musste ihn noch leeren weil ich das ganze beim Bearbeiten ja irgendwie testen musste^^ Pascal ADMIN/D\B/L 22:39, 13. Mai 2012 (CEST)
  • Ach, Caches sind meine Todfeinde, zusammen mit Druckern und DAUs. Aber was anderes, zum Kategorisieren von Dateien: War das da inhaltlich und formal korrekt? Hab noch nie in meinem Leben Dateien kategorisiert ...   —   Phorgo   @     —   22:46, 13. Mai 2012 (CEST)
 ;) Jepp, das passt Pascal ADMIN/D\B/L 09:10, 15. Mai 2012 (CEST)