Benutzer:Suchtie

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Suchtie
Name: Marko
Alter: 18
Wohnort: Bünde
Geburtstag: 28. Januar
Geschlecht: männlich
ICQ: 443807875
Skype: oromis281


Joa, das ist meine Seite hier. Ich geb euch einfach mal ein paar Infos über mich.

Falls ihr keine Lust habt, ellenlange Texte zu lesen, bleibt hier besser weg... ich schreibe gerne ein wenig zuviel.

Tja, also, ich heisse im Real Life Marko, bin 18 Jahre jung und besuche ein wirtschaftliches Berufskolleg in Bünde (in OWL). Ich hab Zelda als kleines Kind kennengelernt... und hatte aus Angst vor den vielen Monstern eine mehrjährige Pause eingelegt.^^ Als ich drölf war, hab ich es zusammen mit einem N64 geschenkt bekommen und hatte es dann nach ein paar Wochen durch. Jetzt bin ich ein riesiger (kein Bezug auf Körpergrösse!) Zeldafan/-freak und kann kaum noch ohne leben.


Vor einiger Zeit bin ich über ZFANS bei der Zelda-Wiki gelandet, die ja jetzt zum Zeldapendium geworden ist. Ich bin auch im Forum dieser Seite aktiv, da ich Wissen und Meinungen über und um Zelda (und auch allgemein) gerne mit anderen teile. Das ist eigentlich auch der Grund, warum ich hier bin. Weiter bin ich auch ein Rechtschreibungs- und Grammatik-Fanatiker und lasse meine guten Vorsätze nur in Chats fallen.


Was ich sonst mache? Freunde treffen, zeichnen (meist am PC), lesen (Fantasy und Manga), skaten, zocken (Zelda oder WoW), im Internet surfen und in diversen Foren abhängen. Ich hab auch viel Spass daran, mit einem kleinen Programm namens Pivot einige Animationen zu erstellen.

Man könnte mich als Selbstmacher bezeichnen. Ich liebe es, Dinge selbst zu machen. Egal, worum es geht.

...

So. Zum Thema Zelda.

Die 2D-Teile der Zelda-Reihe spiele ich nicht so gern, auch wenn ich einige habe. Das wären Link's Awakening, Oracle of Seasons und Minish Cap. Die 3D-Teile spiele ich lieber, darum hab ich alle: Ocarina of Time, Majora's Mask, Wind Waker, Twilight Princess, Phantom Hourglass und Spirit Tracks. Okay, einige bezeichnen PH und ST als "zweieinhalb-D", wegen der Perspektive. Aber an einigen Endgegnerkämpfen merkt man, dass die Teile sehr wohl in 3D gefasst sind.


Fortsetzung folgt (vielleicht) noch.^^


suchtie's Beiträge

Diese Seite wurde mit 100% recyclebaren Elektronen erstellt.