Bananen

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Icon Information.png Dieser Artikel ist Lexikon-artig, also sehr kurz und daher mit Sicherheit unvollständig. Erweitere ihn bitte und entferne diesen Baustein anschließend.
Dieser Artikel behandelt die Bananen in Link’s Awakening. Andere Bananen findet man auf der Begriffsklärungsseite.
Bananen
Frühlingsbanane.png
Die Bananen aus Link’s Awakening DX
Spiele Link’s Awakening
Nutzen Tauschgegenstand

Die Bananen sind ein Tauschgegenstand in Link’s Awakening.

Banane.jpg

Geht Link Richtung Strand, springt die vier Klippen hinunter – wie bei der Suche nach dem Schwert – und geht nach Osten, findet er ein Haus. Der Bewohner ist ein Krokodil namens Erwin, das sein Haus selbst „Bananenhimmel“ nennt. Erwin ist leidenschaftlicher Sammler von Dosenfutter. Gibt Link ihm die Dose mit Hundefutter, die er von Madame MiouMious Hund erhalten hat, wird er sie in seine „Sammlung“ aufnehmen. Zum Dank schenkt er Link ein paar Bananen.

Die Bananen kann Link dann nahe von Schloss Kanalet dem Affen Kiki gegen. Dieser ruft dann weitere Affen herbei, die eine Brücke bauen und dann verschwinden. Sie hinterlassen außerdem einen Stock, den Link an sich nehmen kann.


Bananen“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Bananas