Balora

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Icon Informationslücke.gif Informationslücke
Diesem Artikel oder Abschnitt fehlen leider viele Informationen. Bitte erweitere ihn und entferne diesen Hinweis danach.
Balora
Balora.png
Balora in Breath of the Wild
Volk Gerudo
Geschlecht weiblich
Spiele
Orte Akkala (BotW)

Balora ist ein Charakter in Breath of the Wild und Tears of the Kingdom.

Breath of the Wild[Bearbeiten]

Balora ist eine junge Gerudo aus Gerudo-Stadt. Sie hat jedoch die Wüste verlassen, um die Welt zu bereisen und ist letztendlich in Akkala angekommen. Balora glaubt, dass sie auf der Reise vielleicht sogar den Vooi ihrer Träume trifft.

Sie behauptet, dass für sie der Weg wichtiger als das Ziel ist und sie alle Begegnungen mit Reisenden, die sie getroffen hat und alle Orte schätzt. Sie rät Link sich so oft mit Angehörigen anderer Völker zu unterhalten wie er kann, da man dabei so viel lernen kann. Sie sagt, dass sie die Welt nach ihrer Reise nun ganz anders sieht als zuvor.

Sie fragt Link auch, wie gut er im Umgang mit Pfeil und Bogen ausgebildet ist und erklärt ihm, dass man im Kampf gegen Monster am Besten auf deren Köpfe zielt. Bei Wächtern hingegen sollte man auf deren Augen zielen. Balora fügt hinzu, dass dadurch nicht nur die Monster im Handumdrehen zu Links Füßen liegen werden, sondern auch die Damen die ihm zusehen.

Die Gerudo hat im Übrigen unterwegs ein interessantes Gerücht aufgeschnappt. Tief in Schloss Hyrule sollen Pfeile einer besonders seltenen Art zu finden sein. Falls sich Link jemals ins Schloss begibt, sollte er ein Auge nach diesen Pfeilen offenhalten.


Balora“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Japanisch ラボーラ (Rabōra) (BotW)
Englisch Laroba (BotW)