Ausdauerling

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausdauerling
Ausdauerling BOTW.png
Spiele Breath of the Wild
Nutzen
Kaufpreis 20 Rubine
Verkaufspreis 5 Rubine
Heilung 1/2 Herz
Effekt beim Kochen Ausdauererholung
Wirkungsgrad C
Fundorte
Läden

Der Ausdauerling ist eine von vielen Pilzarten und ein Material in Breath of the Wild.

Dieser Pilz kann durch seine grüne Farbe im Gras oftmals nur schwer ausgemacht werden. Er wächst häufig am Fuß eines Baumes und ist essbar. Roh verzehrt füllt er jedoch nur ein halbes Herz auf. Gekocht hat der Pilz nicht nur eine höhere Heilwirkung, sondern füllt zusätzlich die Ausdauer auf. Eine weitere Art der Zubereitung ist das Rösten am Feuer. Der so entstandene Röst-Ausdauerling verliert dabei jedoch seinen Zusatzeffekt. Die reisenden Händler Bugri, Giro und Nathemar haben diesen Pilz bei trockenem Wetter in ihrem Angebot, bei Regen bieten sie andere Waren an.

Der im Ausdauerling enthaltene grüne Farbstoff kann von Balsai in Hateno dafür genutzt werden, um Kleidung einzufärben.

Handbuch-Eintrag[Bearbeiten]

Ein grüner Pilz, der oft in der Nähe von Bäumen wächst. Er speichert die Energie der Erde und füllt dadurch als Kochzutat die Ausdauer auf.

Großes Vorkommen:
Hyrule-Gebirge
Ebene von Hyrule
Aufgefüllte Herzen:
1/2 Herz
Effekt beim Kochen:
Ausdauererholung


„Ausdauerling“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Stamella Shroom