Ausdauer-Honigobst

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ausdauer-Honigobst
Honigobst.png
Spiele Breath of the Wild
Andere Auftritte Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung
Nutzen
  • Auffüllen von Herzen (BotW)
  • 30 % mehr Rubine (HWZdV)

Ausdauer-Honigobst oder einfach Honigobst ist ein Gericht in Breath of the Wild und Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung.

Breath of the Wild[Bearbeiten]

Es wird zubereitet, indem beliebiges Obst mit Ausdauerhonig kombiniert und zusammen im Topf einer Kochstelle gekocht werden. Die Anzahl der aufgefüllten Herzen hängt von Art und Anzahl des verwendeten Obstes ab. Zusätzlich wird die Ausdauer aufgefüllt, sofern das verwendete Obst keinen anderen Zusatzeffekt hat, da sich ansonsten beide Zusatzeffekte gegenseitig aufheben. Je mehr Honig benutzt wird, umso mehr Ausdauer wird regeneriert.

Der süße Honig harmoniert mit der Säure des Obstes.[1]

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung[Bearbeiten]

Um das Gericht zubereiten zu können, wird zunächst das Rezept benötigt. Dieses erhält man im Rahmen der Hyrule-MissionLust auf Süßes“.

Für dieses Gerichts werden folgende Zutaten benötigt: 2x Maxi-Durian, 2x Frostmelone, 2x Zitterfrucht, 2x Ausdauerhonig .

Durch die Zubereitung dieses Gerichts erhält man 30 % mehr Rubine.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. „Die schwere Süße des Honigs verbindet sich auf spektakuläre Weise mit den sauren Aromen des Obstes.“ - Beschreibung bei Erhalt


Ausdauer-Honigobst“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Honeyed Fruits