Antike Feder

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Antike Feder
Antike Feder.png
Spiele Breath of the Wild
Kaufpreis 60 Rubine
Verkaufspreis 80 Rubine
Effektdauer 70
Läden Belis
Beute von Wächtern

Die Antike Feder ist ein Material, das in Breath of the Wild gesammelt werden kann.

Diese mit der antiken Technologie der Shiekah hergestellte Feder ist ein sehr widerstandsfähiges Bauteil, welches sich besonders gut dehnen lässt. Dabei ist sie so leicht, dass sie sogar auf Wasser schwimmen kann. Die Feder ist in Wächtern verbaut und kann bei den in ganz Hyrule verstreuten Wracks oft gefunden und eingesammelt werden. Außerdem bleiben Federn sowie andere Bauteile übrig, wenn Link einen aktiven Wächter besiegt hat.

Antike Federn können dazu verwendet werden, um sich im Akkala-Institut vom Shiekah-Ofen antike Ausrüstung herstellen zu lassen. Außerdem werden sie benötigt, um die Teile der Antiken Rüstung von den großen Feen verbessern zu lassen. Weitere Verwendung finden antike Federn beim Färben von Kleidung. Balsai in Hateno verwendet sie, um grauen Farbstoff zu gewinnen. Ansonsten können antike Federn bei Läden oder Händlern verkauft werden. Zu kaufen gibt es dieses Bauteil im Übrigen nur beim wandernden Händler Belis.

» Solche Federn wurden in Maschinen der untergegangenen Zivilisation verbaut. Egal, wie weit man sie dehnt, sie geht nicht kaputt. Sie ist so leicht, dass sie auf Wasser schwimmt. «

—Beschreibung bei Erhalt


Antike Feder“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Ancient Spring Antike Feder