Ampu

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ampu
Ampu.png
Volk Gerudo
Geschlecht weiblich
Spiele Breath of the Wild
Orte Gerudo-Stadt

Ampu ist ein Charakter in Breath of the Wild.

Im Spiel[Bearbeiten]

Ampu ist eine junge Gerudo aus Gerudo-Stadt. Zusammen mit Dina und Risa besucht sie Ashais Lektionen, damit sie lernen kann wie man mit Vooi umgeht und auch wie man in der Wildnis Essen kocht. Ihr Ziel ist es, später in der Wildnis ihr Glück zu machen und dort mit allen Vooi klarzukommen. Ampu nimmt Ashais Lektionen sehr ernst und lernt dafür sehr viel, damit sie möglichst viel aus den Lehrstunden mitnehmen kann. Sie lernt sogar so viel, dass sie kaum Zeit zum Schlafen hat. Daher ist sie sehr müde wenn Link sie auf dem zentralen Platz anspricht und bittet Link, sich an jemanden anderen zu wenden wenn er Hilfe braucht.

Als Vaai verkleidet kann auch Link an Ashais Lektionen teilnehmen. Wenn Link tagsüber das Klassenzimmer betritt, entdeckt er dass Ampu an ihrem Pult eingeschlafen ist da sie in der Nacht gebüffelt hat. Wenn Link sie anspricht streitet sie empört ab, geschlafen zu haben. Als Ashai fragt wie die Klasse reagieren würde wenn ihnen ein Vooi entgegenkommen würde, demonstriert Ampu dass sie sich gut auf die Lektionen vorbereitet hat. Ampu erklärt dass sie lässig winken würde, sich jedoch gleichzeitig auf einen Angriff aus dem Hinterhalt vorbereiten würde. Ashai hält dies für eine gute Antwort. In einer weiteren Lektion wird gefragt wie die Schülerinnen reagieren würden, wenn sie einen verletzten Vooi am Boden liegen sehen. Ampu behauptet sie würde ihn zu einem Arzt bringen, was erneut von Ashai als richtig bestätigt wird. Sie fügt jedoch hinzu dass man den Vooi nicht selber tragen sollte um nicht zu zeigen, wie stark man ist.


Ampu“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch プシャン, Pushan
Englisch Pasha Pascha, ein Titel im osmanischen Reich
Französisch Pisanso
Italienisch Pushan
Spanisch Sahooru
Niederländisch Pasha vermutlich von der englischen Version übernommen