Adlerbogen

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Adlerbogen
Adlerbogen BOTW.png
Spiele Breath of the Wild
Angriffskraft 28 (mal 3)
Haltbarkeit 60
Effekte verschießt drei Pfeile auf einmal
Hersteller Hertis (nach Zerstörung der Waffe)
Benötigte Gegenstände

Der Adlerbogen ist einer der vielen Bogen in Breath of the Wild. Als Waffe des Recken Revali lässt sich dieser Bogen nicht in der Oberwelt finden; Link bekommt ihn von Kaneli, wenn er Vah Medoh beruhigt hat. Geht er kaputt, kann Link bei Hertis einen neuen anfertigen lassen.

Wie alle Waffen im Spiel hat auch dieser Bogen eine begrenzte Haltbarkeit. Wird er häufig eingesetzt, zerbricht er irgendwann. Bevor dies geschieht, erscheint eine entsprechende Meldung auf dem Bildschirm und die Waffe beginnt im Menü rot zu blinken.

Handbuch-Eintrag[Bearbeiten]

Eigenschaften:
Der einzigartige Bogen des Recken Revali. Im Luftkampf soll er schnell wie der Wind damit geschossen haben, so dass es niemand anders mit ihm aufnehmen konnte.

Großes Vorkommen:
Tabanta-Grenzland
Stärke:
28

Trivia[Bearbeiten]

  • Der japanische Name Ōwashi no yumi (オオワシの弓) verweist nicht nur auf Adler im Allgemeinen, sondern konkret auf den Riesenseeadler. Dasselbe ist auch bei der Adlerfestung in Link’s Awakening der Fall, die im Japanischen Ōwashi no tō (オオワシのとう) heißt.


„Adlerbogen“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch オオワシの弓 (Ōwashi no yumi) Riesenseeadler-Bogen
(Ōwashi ist der japanische Name des Riesenseeadlers aber wörtlich bedeutet der Begriff schlicht „großer Adler“.)
Englisch Great Eagle Bow Großer-Adler-Bogen oder Großer Adlerbogen