Zeldapendium:Serverumzug

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zeldapendium wird zum Monatswechsel Oktober 2011/November 2011 auf einen neuen Server umziehen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Seit dem Start von Zeldapendium Ende 2008 sind unsere Mitglieder- und Besucherzahlen stark gestiegen. Viele fleißige Autoren haben dazu beigetragen, dass Zeldapendium auch inhaltlich so groß ist, wie wir es heute vor uns sehen. Dafür möchten wir uns herzlich bei euch allen bedanken!

Mehr Inhalte, mehr Besucher, mehr Mitglieder, mehr Seitenabrufe … das alles stellt hohe Anforderungen an unsere Technik. Bisher war Zeldapendium auf einem leistungsstarken „Shared-Server“ untergebracht – das bedeutet, dass wir uns die Rechenleistung mit bis zu 50 anderen Kunden unseres Anbieters geteilt haben. Vielleicht hat der eine oder andere von euch bemerkt, dass Zeldapendium in den letzten Monaten zusehends langsamer geworden ist. Im Juli ging das sogar so weit, dass wir für ein paar Tage vollkommen überlastet und kurzzeitig gar nicht mehr erreichbar waren. Für uns war das ein deutliches Zeichen: Zeldapendium ist wirklich sehr groß geworden ;-)

Um euch in Zukunft wieder eine bessere Geschwindigkeit bieten zu können, werden wir in den nächsten Wochen auf einen neuen Server umziehen. Als positive Nebeneffekte werden wir auf diesem neuen Server zum Beispiel auch eine bessere Unterstützung für SVG-Bilder anbieten können, aber das nur nebenbei.

Ablauf[Bearbeiten]

Der genaue Ablauf ist noch nicht festgelegt. Wir werden natürlich versuchen, euch Zeldapendium so lange wie möglich in vollem Umfang anbieten zu können, so dass Unterbrechungen in der Erreichbarkeit so kurz wie möglich gehalten werden. Im Folgenden der grobe Ablauf:

Schritt 1 (ab Mittwoch, 26. Oktober, abends)
Zunächst wird das Hochladen neuer Dateien unterbunden. Da Bilder sehr groß sind, wird es sehr lange dauern, diese zu sichern und auf den neuen Server zu kopieren. Um nicht alles für längere Zeit lahmlegen zu müssen, wird daher zunächst dieser große Brocken abgearbeitet.
Schritt 2 (ab Donnerstag, 27. Oktober, abends)
Zeldapendium wird dann in den „Nur lesen“-Modus gesetzt. Das bedeutet, dass ihr euch nach wie vor bei Zeldapendium anmelden könnt, falls ihr bereits registriert seid. Ihr könnt euch Texte, Bilder und alles andere wie gewohnt ansehen. Es wird aber nicht möglich sein, Artikel zu bearbeiten oder sich neu zu registrieren. Natürlich könnt ihr auch weiterhin keine Bilder hochladen. Das ist notwendig, damit es nicht zu Überschneidungen kommt (zum Beispiel indem ihr einen Artikel bearbeitet während wir die alte Version des Artikels umgezogen haben). Das Forum wird voraussichtlich überhaupt nicht verfügbar sein.
Schritt 3
Wir werden im Hintergrund die Datenbank, Bilder usw. auf unseren neuen Server umziehen. Hiervon bekommt ihr nichts mit. Es kann allerdings sein, dass Zeldapendium in dieser Zeit wieder etwas langsamer reagiert.
Schritt 4
Wir schalten Zeldapendium auf dem neuen Server wieder frei. Das Forum natürlich auch.
Schritt 5
Unsere Domain (zeldapendium.de) wird von dem alten auf den neuen Server geschaltet. Es kann einige Stunden dauern, bis das gesamte Internet „weiß“, dass man uns nun auf einem neuen Server findet. Das bedeutet, dass der eine von euch bereits das neue Zeldapendium sieht, während ein anderer noch das alte Zeldapendium sieht. Das ist technisch bedingt und vollkommen normal. Bitte stellt also im Forum keine Fragen, ob irgendetwas kaputt ist.
Schritt 6 (voraussichtlich ab Freitag, 28. Oktober, abends)
Ihr könnt Zeldapendium wieder wie gewohnt in vollem Umfang nutzen.

Ihr fragt euch nun sicher, wie lange das dauern wird. Ihr solltet schon mit 2 Tagen „Nur lesen“ rechnen, denn auch wenn wir uns natürlich beeilen, so können immer Probleme auftreten. Ein weiteres Problem ist die riesige Anzahl an Bildern. Alleine deren Übertragung dauert vermutlich über einen halben Tag. Natürlich kann bei einem solchen Umzug immer irgendetwas schiefgehen. Wir werden während des Umzugs nicht die Möglichkeit haben, euch über eventuelle Probleme oder den aktuellen Stand der Dinge zu informieren. Auch nicht „privat“ in ICQ oder MSN ;-) Wir wollen uns in dieser Zeit voll auf den Umzug konzentrieren, und diesen möglichst schnell abwickeln. Das geht natürlich nicht, wenn wir alle fünf Minuten ein „Wie lange dauert’s noch???“ beantworten müssen ;-) Bitte habt dafür Verständnis.

Häufig gestellte Fragen[Bearbeiten]

Was ist mit dem Wettbewerb?[Bearbeiten]

Momentan läuft noch der Schreibwettbewerb, den wir natürlich ungerne unterbrechen oder gar verkürzen wollen. Es kann aber sein, dass wir schon diese Woche, also vor Wettbewerbsende, mit den Arbeiten beginnen müssen.

Wir empfehlen euch daher, euch die Quelltexte der Artikel (also das, was ihr beim bearbeiten in das Textfeld eingebt) zu kopieren und auf eurem Computer zu speichern (am besten in einer .txt-Datei, die ihr mit einem Texteditor bearbeiten könnt). Ihr könnt dann ganz normal am Artikel weiterschreiben. Sobald Zeldapendium wieder verfügbar ist, könnt ihr eure Texte in den Artikel einfügen und mit der Vorschau-Funktion prüfen, ob alles wie gewünscht aussieht. Sollte es zu einem sehr langen Ausfall von Zeldapendium kommen, so werden wir euch natürlich einen Tag an den Wettbewerb anhängen. Schreibt uns bitte so schnell wie möglich im Forum, falls ihr euch hierdurch benachteiligt oder anderweitig eingeschränkt fühlt, wir können dann gemeinsam eine Lösung finden. Das gilt natürlich nicht, wenn ihr erst am Freitag kommt ;-)

Durch die Umstellungen kann es auch sein, dass wir mehr Zeit in der Auswertung der Artikel benötigen, bitte habt auch dafür Verständnis.

Kann ich euch helfen?[Bearbeiten]

Das ist sicher nett gemeint, aber nein, das kannst du vermutlich nicht. Es kann sowieso nur eine Person gleichzeitig am Umzug arbeiten, alles andere führt zum Chaos. Außerdem muss man natürlich unsere Systeme kennen, um an ihnen etwas verändern zu können.

Wo finde ich technische Informationen?[Bearbeiten]

Hier ein paar Wikipedia-Links und weitere technische Details: