Zeitportal

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeitportal
Heilige Steine.jpg
Geöffnetes Zeitportal in Ocarina of Time
Spiele
Andere Auftritte Hyrule Warriors

Ocarina of Time[Bearbeiten]

Als Zeitportal bezeichnet man in Ocarina of Time das Tor, das in der Zitadelle der Zeit den Zugang zum Heiligen Reich versperrt.

Das Portal ist eine schwere Steintür, die ausschließlich geöffnet werden kann, wenn alle drei Heiligen Steine, der Kokiri-Smaragd, der Goronen-Opal und der Zora-Saphir, vor dem Zeitaltar dargebracht werden und auf der Okarina der Zeit die Hymne der Zeit gespielt wird.

Das über dem Zeitportal befindliche Triforce-Symbol leuchtet fortan auf und die schwere Pforte des Zeitportals gibt den Zugang zum Master-Schwert frei.

Der Raum hinter dem Zeitportal erinnert aufgrund der Anhöhe, auf der die 6 Amulette aufgezeichnet sind, an die Halle der Weisen.

Oracle of Ages[Bearbeiten]

Hat Link die Harfe der Zeit gefunden und die Melodie des Echos erlernt, kann er damit an bestimmten Stellen in Labrynna ein Portal in die Vergangenheit bzw. zurück in die Gegenwart öffnen und mit diesem durch die Zeit reisen. Die Orte, an denen sich Zeitportale öffnen lassen, sind durch Markierungen auf dem Boden gekennzeichnet.

Skyward Sword[Bearbeiten]

Zeitportal.png

In Skyward Sword existieren zwei Zeitportale. Das erste Zeitportal steht in der Wüste Ranelle, wohin Zelda und Impa gegangen sind, um in die Vergangenheit zu reisen. Da nun Impa das Zeitportal zerstört hat, muss Link das letzte Portal finden. Das andere Zeitportal findet man im Tempel des Siegels, das kann man aber nur mit dem Master-Schwert öffnen. Nachdem Link die drei heiligen Flammen der Göttinnen gefunden hat und das Master-Schwert in der Hand hält, kann er nun das Zeitportal öffnen.

Hyrule Warriors[Bearbeiten]

In Hyrule Warriors sind Zeitportale ein wichtiges Objekt in der Geschichte. Cia, welche von Ganondorf gesteuert wird, öffnet drei Zeitportale, welche zum Zeitraum der Handlung von Ocarina of Time, Skyward Sword und Twilight Princess führen. Ganondorf reist durch alle drei Welten und gewinnt Zanto und Ghirahim als Verbündete. Die Helden Link, Lana, Shiek und Impa teilen sich auf und gehen in die drei Zeitportale um dort ebenfalls nach Verbündeten zu suchen. Impa und Shiek reisen in die Welt von Ocarina of Time und finden Darunia und Ruto als Verbündete. Lana reist in die Welt von Twilight Princess und findet Midna und Agnetha als Verbündete. Link reist in die Zeit von Skyward Sword und findet Phai als Verbündete. Die Helden und ihre Verbündeten reisen zurück in die Zeit von Hyrule Warriors und schließen die Zeitportale. Nach diesem Zeitpunkt tauchen sie nicht mehr im Spiel auf.