Wundertunnel

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wundertunnel
Eingang Wundertunnel.png
Spiel Link’s Awakening
Level 4
Benötigter Gegenstand
Erhaltener Gegenstand Schwimmflossen
Endgegner Piranha-Killer

Der Wundertunnel ist das vierte Labyrinth in Link’s Awakening und befindet sich im Nord-Westen von Cocolint inmitten der Tal-Tal Höhen.

Zunächst verbirgt sich der Wundertunnel hinter einem Wasserfall. Benutzt Link den Wunderschlüssel, den er in der Durstwüste gefunden hat, wird der Eingang freigelegt und kann durch einen Sprung von der darüberliegenden Klippe erreicht werden. Im Inneren ist der Boden zum überwiegenden Teil mit Wasser bedeckt. Solange Link noch nicht im Besitz der Schwimmflossen ist, sollte er das tiefe Wasser meiden.

Am Zwischenboss Celophanus führt daher kein Weg vorbei. Mit den Pegasusstiefeln ist das jedoch kein Problem.

Der Endgegner ist ein Fisch, der bekämpft wird, indem Link häufig genug seinen „Angelhaken“ angreift. Ist der Piranha-Killer besiegt, wartet ein weiteres Musikinstrument auf Link: Die Neptunharfe.

[Bearbeiten] Galerie


In dieser Tabelle findest du den Namen von Wundertunnel in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Angler's Tunnel Tunnel des Anglerfischs (Seeteufel)