Wii Zapper

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seit dem 7. Dezember 2007 ist der Wii Zapper mit Link’s Crossbow Training in Europa erhältlich. Der Wii Zapper ist kompatibel zu einer Reihe von kommenden Titeln wie z.B. Capcoms Resident Evil: The Umbrella Chronicles.
Wii zapper.jpg

Anschließen des Zappers[Bearbeiten]

Bevor man richtig loslegen kann, muss man den Zapper mit der Wii-Fernbedienung verbinden. Nehmt dazu die Fernbedinung und steckt sie erst einmal in den Zapper, dann schließt ihr den Nunchuk mit an die Fernbedienung an und steckt ihn in das Gehäuse. Die Schlaufe solltet ihr gegebenenfalls abmachen, da diese störend für das Spielen ist; außerdem empfiehlt sich, das Kabel des Nunchuks in die Armbrust zu wickeln, da diese ebenfalls etwas hinderlich sein kann.

Der Wii Zapper in Link’s Crossbow Training[Bearbeiten]

Die Originalhülle mit Link’s Crossbow Training beigelegt

Zusammen mit Wii-Mote und Nunchuck erhaltet man eine Art Armbrust. Das Spiel ist eigentlich nur als Übung, wie es der Titel schon verrät, für kommende Spiele mit dem Wii Zapper. Der mitgelieferte Zeldaableger nutzt die neuen Möglichkeiten perfekt aus.