Wechselnde Jahreszeiten

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wechselnde Jahreszeiten
Wechselnde Jahreszeiten.png
Spiele Oracle of Seasons

Die Wechselnden Jahreszeiten ist die letzte der acht Essenzen der Natur in Oracle of Seasons, die benötigt werden, um den Maku-Baum zu stärken und Din, das Orakel der Jahreszeiten, aus den Fängen von Onox zu befreien, um die Welt zu retten.

Dies ist die Essenz, die Link in der Schwert/Schild-Höhle erhält, nachdem er Medlock besiegt hat.

 » Verstreute Saat keimt im Frühling, wächst im Sommer, trägt Früchte im Herbst und ruht im Winter. Ein ewiger Kreis des Lebens... Der Wechsel der Jahreszeiten! «

Hat Link die Wechselnden Jahreszeiten erhalten, besitzt er alle Essenzen der Jahreszeiten und kann gegen Onox antreten. Diese Essenz erinnert an eine große Blumenblüte.


„Wechselnde Jahreszeiten“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Changing Seasons Wechselnde Jahreszeiten