Walross

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Walross
Walross.gif
Volk Tier
Spiele Link’s Awakening
Orte Durstwüste

Das Walross kommt nur in Link’s Awakening vor und lebt mit den anderen Tieren im Zoodorf. Eines Tages ist es jedoch am Eingang der Durstwüste eingeschlafen und wacht aufgrund seiner wunderschönen Träume von Marin nichtmehr auf. Um es dennoch wach zu bekommen, muss Link also Marin aus dem Mövendorf zum Walross bringen. Tut er dies, so singt sie die Ballade des Windfischs, wodurch das Walross aufwacht und sich vor Schreck ins nahe gelegene Meer stürzt.

Trivia[Bearbeiten]

  • Spricht Link das schnarchende Walross an, so sieht man ein Icon, das Marins Kopf darstellen soll.
  • Link kann zur Stelle, an der das Walross gelegen hat, zurückkehren und die Ballade vom Windfisch spielen. Das Walross taucht dann aus dem Meer auf, weil es glaubt, Marins Gesang zu hören. Nachdem es festgestellt hat, dass Marin nicht da ist, taucht es wieder ab.


„Walross“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Walrus Walross