Wüste der Geheimnisse

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wüste der Geheimnisse
Wüste ALTTP.png
Spiele A Link to the Past
Bewohner Aginah
Gegenstände Feuer-Medaillon
Orte Wüstenpalast

Die Wüste der Geheimnisse, auch Wüste der Mysterien, liegt im Südwesten der Lichtwelt von Hyrule. Hier befindet sich der Wüstenpalast.

In dieser öden Gegend gibt es nur nackten Fels und Sand. An Pflanzen gedeihen hier fast ausschließlich Kakteen und vereinzelte Büsche. Die einzigen Lebensformen sind Geldmanns und Wüstengeier. Im Sand sind außerdem etliche Skelette einer unbekannten Tierart zu finden.

Inmitten der Wüste ist der Wüstenpalast gelegen, in welchem das Amulett der Stärke verborgen ist. Um ihn betreten zu können, muss die Schrift einer Steintafel vor dem Eingang des Palastes mithilfe des Buches Mudora entschlüsselt werden.

Auf einer Erhöhung im Osten der Wüsten gibt es eine weitere Steintafel zu entdecken. Übersetzt Link den Text mit dem Buch Mudora, erhält er das Feuer-Medaillon.

In einer Höhle inmitten der Wüste trifft Link auf einen weisen Mann namens Aginah, der ihm erklären kann, was es mit dem Buch Mudora auf sich hat.

Zu guter Letzt verbirgt sich unter einem Stein im Südwesten der Wüste ein Teleporter in die Schattenwelt, der zum Wüstensee führt. Da der Teleporter auf einer Anhöhe liegt, kann er nur unter Zuhilfenahme der Flöte und der fliegenden Ente erreicht werden.

Ingesamt drei Herzteile sind in der Wüste versteckt.


„Wüste der Geheimnisse“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Desert of Mystery Wüste der Mysterien