Mondphase

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Vollmond)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mondphase 1.png
Mondphase 2.png
Mondphase 3.png
Mondphase 4.png
Mondphase 5.png
Mondphase 6.png
Mondphase 7.png

Die Mondphasen spielen eine wichtige Rolle in The Wind Waker. Sie beeinflussen die Handlung von Personen, die Wege von Schiffen am Meer und helfen Link, bestimmte Schätze bergen zu können.

Einfluss auf Personen[Bearbeiten]

Durch seine künstlerische Ader ist Immanuel Kogfa, der Fotograf von Port Monee, besonders von den Mondphasen beeinflusst. Sie lösen bei ihm Stimmungen aus, die dafür sorgen, dass er ein bestimmtes Legendäres Lichtbild anbieten will.

Auch Edward, ebenfalls aus Port Monee, ist vom Mond begeistert.

Einfluss auf Schiffsrouten[Bearbeiten]

Das Geisterschiff wird durch die starken Kräfte des Mondes dazu gebracht, an unterschiedlichen Orten aufzutauchen – je nach Mondphase. Damit Link es leichter finden kann, sollte er versuchen, in den Besitz der Geisterschiffkarte zu gelangen.

Einfluss auf versunkene Schätze[Bearbeiten]

Ist der Vollmond am Himmel zu sehen, reflektieren einige Schätze am Grund des Meeres, die Link sonst nicht sehen kann, sein Licht. Diese besonderen Schätze sind nur in der Nähe von wenigen Inseln zu finden, darum lohnt es sich die Leuchtzirkel-Karte zu besitzen.