Virtual Console

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von VC)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Durch die Virtual Console (kurz auch VC) wird es den Besitzern einer Wii-, Nintendo-3DS- oder Wii-U-Konsole ermöglicht, Titel von älteren Konsolen emuliert zu spielen.

Die Spiele für Wii sind im Wii-Shop-Kanal zu finden. Dort lädt man ein Punktekonto mittels Kreditkarte oder so genannter Points Cards auf. Letztere sind in den meisten Läden zu kaufen, in denen auch Wii-Spiele erworben werden können. Je nach Plattform, auf der das Spiel ursprünglich verkauft wurde, muss eine gewisse Anzahl an Punkten investiert werden.

Angebotene Plattformen[Bearbeiten]

Wii

Eine Auswahl an Spielen folgender Nintendo-Konsolen befinden sich im Angebot:

Aber auch von Plattformen anderer Hersteller sind einige Titel verfügbar:

  • Commodore 64 (C64)
  • Neo Geo von SNK
  • PC Engine von NEC
  • Sega Master System (SMS) und Sega Mega Drive (SMD) von Sega
  • MSX
Nintendo 3DS

Wii Points Card[Bearbeiten]

Die verschiedenen Wii Points Cards

Mit den drei erhältlichen Wii Points Cards können dem Punktekonto 1000, 2000 oder 3000 Punkte gutgeschrieben werden. Als ungefährer Richtpreis im Handel gelten 10 Euro pro 1000 Punkte.

Erhältliche (Zelda-)Spiele[Bearbeiten]

Zur Zeit können folgende Zelda-Spiele heruntergeladen werden:

Wii
Nintendo 3DS

Das umfangreiche Sortiment umfasst auch andere, bekannte Spiele-Reihen wie Super Mario oder Donkey Kong.

Wii-Steuerung[Bearbeiten]

Um die heruntergeladenen Spiele spielen zu können, ist in den meisten Fällen nur die Wii-Remote, eventuell mit einem Nunchuk nötig, jedoch empfiehlt es sich, einen GameCube- oder Classic Controller zu kaufen, da einige Spiele mit den Wii-Controllern nur sehr schwer und umständlich bis gar nicht zu steuern sind. Auch ist ein anderer Controller für einige Spiele nützlich, die wegen der Anordnung der Knöpfe auf der Wii-Remote etwas schwieriger zu spielen sind.