Turm der Winde

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Turm der Winde
Turm der Winde.png
Spiele Four Swords Adventures
Gegenstände
Orte

Der Turm der Winde ist ein Ort in Four Swords Adventures und ist das letzte Gebiet der Eiszeit in Hyrule. Um ihn zu betreten, muss Link im Schrein des Schwertes der Vier die vier Königsjuwelen benutzen, da er sonst nicht betreten werden kann.

Allgemein[Bearbeiten]

Dieser besondere Ort ist der letzte auf den Boden Hyrules. Einzigartig ist auch die Tatsache, das der ganze Turm in 2D gehalten ist und Link immer weiter nach oben klettern muss. Dabei sind viele verschiedene Items nötig, da sonst viele Dinge, wie zum Beispiel Eis, den Weg versperren.

Oben an der Spitze trifft Link dann auf den mächtigen Bossgegner Froststarre. Der gefährliche Gegner muss besiegt werden, damit Link weiter in die Wolken steigen und Vaati stellen kann. Nach dem absolvieren des Turms folgt dann das Himmelsgefilde.


„Turm der Winde“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Tower of Winds Turm der Winde


Trivia[Bearbeiten]