Teufelsvilla

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Teufelsvilla
Eingang Teufelsvilla.png
Spiel Link’s Awakening
Level 3
Erhaltener Gegenstand

Pegasusstiefel

Benötigter Gegenstand

Schleimschlüssel

Endgegner Schleimauge

Die Teufelsvilla ist das dritte Labyrinth in Link’s Awakening. Sie liegt recht zentral in Cocolint inmitten der Urunga-Steppe und ist mit dem Schleimschlüssel zu öffnen. Hier erhält man die Pegasusstiefel.

Der Zwischengegner besteht aus zwei Dodongo Schlangen, die man mit jeweils 3 Bomben besiegen muss. Den Endgegner, ein Auge, wird man nicht sofort sehen, sondern erst, wenn man mit den Pegasusstiefeln gegen eine Wand gerannt ist. Zum Schluss wartet dann das Nixenglöckchen.

[Bearbeiten] Trivia

  • Den Zwischengegner kann man leichter besiegen, indem man eine Kreatur besiegt und dann den Raum verlässt. Wenn man dann den Raum wieder betritt, ist die zweite Kreatur auch besiegt.

[Bearbeiten] Eulensprüche

  • Willst du die gepanzerte schwarze Kreatur bezwingen, gib ihr explosives Futter!
  • Schlage mit dem Schwert auf die verräterischen Wandstellen und achte auf das Geräusch!
  • Über die großen Löcher musst Du mit viel Anlauf springen

[Bearbeiten] Galerie


In dieser Tabelle findest du den Namen von Teufelsvilla in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Key Cavern Schlüsselhöhle