Teufelsvilla

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Teufelsvilla
Eingang Teufelsvilla.png
Spiel Link’s Awakening
Level 3
Benötigter Gegenstand Schleimschlüssel
Erhaltener Gegenstand Pegasusstiefel
Endgegner Schleimauge

Die Teufelsvilla ist das dritte Labyrinth in Link’s Awakening. Sie liegt recht zentral in Cocolint inmitten der Urunga-Steppe und ist mit dem Schleimschlüssel zu öffnen. Hier erhält man die Pegasusstiefel.

Der Zwischengegner besteht aus zwei Dodongo Schlangen, die man mit jeweils 3 Bomben besiegen muss. Den Endgegner, ein Auge, wird man nicht sofort sehen, sondern erst, wenn man mit den Pegasusstiefeln gegen eine Wand gerannt ist. Zum Schluss wartet dann das Nixenglöckchen.

Trivia[Bearbeiten]

  • Den Zwischengegner kann man leichter besiegen, indem man eine Kreatur besiegt und dann den Raum verlässt. Wenn man dann den Raum wieder betritt, ist die zweite Kreatur auch besiegt.

Eulensprüche[Bearbeiten]

  • Willst du die gepanzerte schwarze Kreatur bezwingen, gib ihr explosives Futter!
  • Schlage mit dem Schwert auf die verräterischen Wandstellen und achte auf das Geräusch!
  • Über die großen Löcher musst Du mit viel Anlauf springen

Galerie[Bearbeiten]


In dieser Tabelle findest du den Namen von Teufelsvilla in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Englisch Key Cavern Schlüsselhöhle