Tetranha

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tetranha
Tetranha.png
Spiele
Lebensräume
Effektive Waffen
Beute Glibber

Tetranhas sind Gegner aus Skyward Sword. Sie sind den Dekuranha sehr ähnlich und haben dieselbe Form. Nur durch die goldene Färbung und blaue Zunge unterscheiden sie sich voneinander.

Gegnerstrategie[Bearbeiten]

Wie die Dekuranha kann sie ihr Maul horizontal und vertikal öffnen. Sie wechselt allerdings nach kurzer Zeit die Stellung. Das einzig besondere an der Tetranha ist, dass sie nicht nach einem Schlag besiegt ist, sondern mehrere Angriffe aushält. Der Kampf lässt sich aber wesentlich erleichtern, indem man eine Bombe nach der Pflanze wirft. Die Tetranha frisst diese und stirbt nach der Explosion. Sollte die Tetranha mit einer Schildattacke betäubt werden, kann der Stiel angegriffen werden, wodurch sie direkt besiegt wird.

Im Gegensatz zu der Dekuranha schließt die Tetranha zudem schneller ihr Maul. Meist muss daher schon vor dem öffnen zugeschlagen werden, um sie rechtzeitig zu verletzen. Auch weicht sie gelegentlich mit ihrem Kopf nach hinten aus und greift anschließend direkt an.

Trivia[Bearbeiten]

  • Ihre Häufigkeit steigt mit dem Spielfortschritt. Vor der Suche nach den heiligen Flammen existiert gerademal eine einzige Tetranha, anschließend tauschen einige Dekuranha mit ihr den Platz und nach der Flutung tauchen nur noch Tetranhas, statt Dekuranhas auf.
  • Tetra (gr. τετρα) ist in altgriechischer Sprache eine Vorsilbe, die die Zahl 4 repräsentiert, was eine Parallele zu dem viergeteilten Maul der Tetranha darstellt.

„Tetranha“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Quadro Baba