Super Smash Bros. for Nintendo 3DS / Wii U

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Super Smash Bros. for Nintendo 3DS / Wii U
SSB4 Logo.png
Entwickler Namco Bandai Games, Sora Ltd.
Herausgeber Nintendo
Plattform Nintendo 3DS / Wii U
Erstveröffentlichung Japan 2014
Vereinigte Staaten von Amerika 2014
Europa3DS-Version: 3.10.2014
Wii U-Version: Winter 2014
Alterseinstufungen PEGI: 12 (provisorisch)
ESRB: RP (Rating Pending)

Super Smash Bros. for Nintendo 3DS / Wii U ist der 4. Teil der Reihe Super Smash Bros.. Es ist der erste Teil der Reihe, der für zwei Systeme erscheint und außerdem der erste, der auf einem Handheld erscheint. Veröffentlicht wird der Titel 2014. Es soll nicht möglich sein, unter den zwei verschiedenen Plattformen Kämpfe auszutragen, es soll jedoch anders miteinander agiert werden können. Zudem besitzen die beiden Versionen andere Stages, sowie je einen eigenen Grafikstil, die Charaktere sind allerdings identisch.

Entwicklung[Bearbeiten]

Im Jahr 2011 erzählte während der E3 Iwata, ein Nintendo-Angestellter aus der Chef-Etage, das er mit Miyamoto über Super Smash Bros. sprach. Er fragte ihn, auf welchen Plattformen sie es veröffentlichen wollen und er bekam, wie er es der Presse verkündete, die Antwort, es auf dem 3DS und der Wii U zu veröffentlichen. Zu diesem Zeitpunkt wusste der Entwickler des Spiels Masahiro Sakurai nichts von diesen Plänen, da er zu der Zeit an der Entwicklung von Kid Icarus Uprising beschäftigt war. Daher hatte er noch nicht mit der Entwicklung von Super Smash Bros. angefangen. Erst nach dessen Veröffentlichung, gab er den Anfang der Arbeit an Super Smash Bros. bekannt.

Aufgrund der neuen Technik und um das Spiel schneller fertig stellen zu können, beteiligte man Namco Bandai an der Entwicklung, welche schon durch ihre eigenen Beat'em Up Erfahrung mitbringen konnten. Durch die Beteiligung stieg zudem die Spekulation auf einen Gastcharakter aus ihrem Studio. Nach der E3 dementierte Sakurai dies, da man eben diese schon in einem Beat'em Up spielen könne und es somit nichts mehr besonderes sei.[1]

Da Kid Icarus im März 2012 veröffentlicht wurde, muss die Entwicklungszeit bis zum angesetzten Release 2 Jahre dauern. Im Vergleich dazu dauerte die Entwicklungszeit für Super Smash Bros. Melee etwa 13 Monate und für Super Smash Bros. Brawl ebenfalls etwa 2 Jahre.[2]

Während der Entwicklung veröffentlicht Masahiro Sakurai jeden Werktag ein Bild aus dem Spiel über das Miiverse der Wii U und die offizielle Website. Oftmals zeigen diese Neuankündigungen oder andere Veränderungen.

Die 3DS-Version erscheint am 3.10. 2014, während die Wii U-Version im Winter veröffentlicht wird.

Spielmodi[Bearbeiten]

Beide Versionen beinhalten mehrere verschiedene Arten zu spielen, es sind jedoch nicht alle auch in beiden Ablegern vertreten.

Smash Run[Bearbeiten]

Eine Nimbusgarde im Smash-Run.

Der Smash Run ist 3DS-Exklusiv und ein völlig neuer Spielmodus. Dabei müssen bis zu 4 Spieler in einem Labyrinth gegen die verschiedensten Gegner aus sämtlichen Nintendo-Titeln kämpfen und Wertesteigerungen einsammeln. Dabei gibt es folgende Werte:

  • Tempo: Lässt Kämpfer schneller rennen
  • Sprung: Lässt Kämpfer höher springen
  • Angriff: Macht normale Attacken stärker
  • Smash: Macht Spezial-Attacken stärker
  • Items: Macht Projektile, Attacken mit Gegenständen und Würfe stärker
  • Verteidigung: Macht Kämpfer schwerer zu werfen

Nach einem bestimmten Zeitlimit beginnt dann ein sogenannter "Free for all"-Kampf, indem alle Spieler mit ihren erkämpften Statusverbesserungen gegeneinander antreten. Die Kämpfe können dabei und während dem Labyrinth von verschiedenen Begebenheiten umspielt werden. So ist es möglich, dass die ganze Zeit über ein Schwarm von Kugelwilli die Spieler verfolgt oder alle kontinuierlich Schaden erleiden.

Online[Bearbeiten]

Beide Super Smash Teile sind in der Lage online gespielt zu werden. Dabei gibt es jedoch zwei Möglichkeiten, die sich "Geplänkel" und "Hart auf hart" nennen. Im Geplänkel-Modus erscheinen sämtliche Gegenstände und Stages bis auf die Letzte Station. Im Hart auf hart-Modus erscheinen keine Gegenstände und die Letzte Station ist die einzige verfügbare. Damit wird ein Spiel ermöglicht, dass weniger vom Glück abhängig ist, als von dem Können der Spieler.

Charaktere[Bearbeiten]

Veteranen[Bearbeiten]

Neulinge[Bearbeiten]

Stages aus The Legend of Zelda[Bearbeiten]

Gegenstände aus The Legend of Zelda[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

  • Toon-Link ist diesmal in zwei Fassungen vorhanden. Einmal als spielbarer Charakter und einmal als Statist auf dem Zug der Götter.
    • Nimmt Toon-Link an einem Kampf auf dem Zug der Götter teil übernimmt allerdings Ferro den Zug.
  • Bisher konnte Zelda sich immer zu Shiek zu einem beliebigen Zeitpunkt verwandeln und auch wieder zurück. In diesen Ablegern handelt es sich um zwei seperate Charaktere. Dies trifft auch auf Zero Suit Samus und auf Glurak zu, die nun feste Kämpfer sind.
  • Obwohl in den bisherigen Super Smash Bros. Link immer auf seinem aktuellsten Heimkonsolen-Ableger basierte, scheint er dieses mal in der Wii-U-Version eine Mischung aus Twilight Princess und Skyward Sword zu sein, während er auf dem 3DS komplett auf dem aus Twilight Princess aufbaut.
  • Mehrere Kämpfer wurden zu besonderen Anlässen enthüllt.
    • Bei Olimar war es die Veröffentlichung von Pikmin 3.
    • Bei Luigi ist es das Jahr des Luigi.
    • Bei Toon-Link der japanische Start von The Wind Waker HD.[4]
    • Bei Sonic ist es das Erscheinen von Mario&Sonic bei den Olympischen Spielen Sotschi und Sonic Lost World.
    • Zelda wurde zur japanischen Veröffentlichung von A Link Between Worlds bekanntgegeben.[5]
    • Bei König Dedede die Veröffentlichung von Kirby Triple Deluxe.
    • Bei Lucario die Veröffentlichung von Pokémon Bank.
    • Diddy Kong wurde zur Veröffentlichung von Donkey Kong: Tropical Freeze bekanntgegeben.

Galerie[Bearbeiten]

Netzverweise[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Eines der größten Features von Smash Bros ist ja: „Was bringt dieser Charakter für Smash Bros., was andere nicht können?“ Wenn wir bereits bekannte Beat 'em up-Charaktere in das Spiel integrieren würden und die Spieler die Figuren bereits ausgiebig gespielt hätten, würde diese Figur nichts mehr neues einbringen. Sie müsste die Rolle einnehmen, die sire bereits im Ursprungsspiel dargestellt hat. Solche Charaktere würden einfach nicht in das Smash Bros.- Konzept passen. (“The biggest feature we look at in Smash Bros. is, ‘What does this character bring to Smash Bros. that other characters don’t?’ If you look at… someone from a fighting game already, and people like fighting with this character, from my point of view, it’s like ‘this guy does what this guy already does. He fills the role that this character already has. So while you may like this character and he’s interesting, that doesn’t really merge well, here.”) - Masahiro Sakurai
  2. „Ich habe 13 Monate ununterbrochen an dem Spiel gearbeitet, schließlich ohne einen einzigen freien Sonntag oder Feiertag die ganze Zeit. Teilweise verlebte ich einen wirklich schädlichen Lebensstil – ich arbeitete über 40 Stunden in einer Reihe, dann ging ich nach Hause, um vier Stunden zu schlafen.“ („I worked on that game for 13 months straight, after all, without a single Sunday or holiday off that whole time. During parts of it, I was living a really destructive lifestyle - I'd work for over 40 hours in a row, then go back home to sleep for four.“) - Masahiro Sakurai
  3. Pic of the day. The Beetle item from The Legend of Zelda: Skyward Sword is a comical Item that grabs characters and carries them into the air. - Masahiro Sakurai
  4. Pic of the day. Toon-Link joins the battle! Just look at those innocent cateyes! The Legend of Zelda: The Wind Waker HD is out in Japan today. - Masahiro Sakurai
  5. Pic of the day. To celebrate the launch of The Legend of Zelda: A Link Between Worlds in Japan, Zelda joins the battle!! It's great to see so many female characters this time around. - Masahiro Sakurai
  6. Pic of the day. When Toon-Link joins the battle, Alfonzo is in charge of the train. Alfonzo: "Leave it to me!" - Masahiro Sakurai


In dieser Tabelle findest du den Namen von Super Smash Bros. for Nintendo 3DS / Wii U in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Japanisch 大乱闘スマッシュブラザーズ for Nintendo 3DS / Wii U
Dairantō Smash Brothers for Nintendo 3DS / Wii U
Englisch Super Smash Bros. for Nintendo 3DS / Wii U
Französisch Super Smash Bros. pour Nintendo 3DS et Wii U
Italienisch Super Smash Bros. per Nintendo 3DS e Wii U
Spanisch Super Smash Bros.para Nintendo 3DS / Wii U