Super Smash Bros.

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Super Smash Bros.
Verpackung SSB.jpg
Entwickler HAL Laboratory
Herausgeber Nintendo
Plattform Nintendo 64, iQue Player (China), Virtual Console
Erstveröffentlichung

Nintendo 64
Japan 21. Januar 1999
Vereinigte Staaten von Amerika 26. April 1999
Europa 19. November 1999

Virtual Console
Japan 20. Januar 2009
Europa 12. Juni 2009
Vereinigte Staaten von Amerika 21. Dezember 2009
Alterseinstufungen USK: Keine Altersbeschränkung
ESRB: E (Everyone)
ACB: G (General)
USK (zur VC-Version): USK ab 6 freigegeben
PEGI (zur VC-Version): empfohlen ab 7 Jahren

Super Smash Bros. ist ein Kampfspiel von Nintendo für das Nintendo 64 mit bekannten Nintendocharakteren.

Nach dem Erfolg des Spiels erschien 2001/2 Super Smash Bros. Melee, sowie 2008 Super Smash Bros. Brawl. Im Jahr 2014 erscheinen die nächsten Ableger, Super Smash Bros. for 3DS / Wii U.

Spielweise[Bearbeiten]

Ziel ist es, den Gegner aus dem Ring zu hauen. Je mehr Schaden ein Spieler hat, desto weiter fliegt er. Beim Zufügen des Schadens können die je nach Charakter variierenden Attacken oder verschiedenartige Items benutzt werden.

Charaktere[Bearbeiten]

Startcharaktere[Bearbeiten]

Freischaltbare[Bearbeiten]

Einzelspieler[Bearbeiten]

Im Einzelspielermodus muss man gegen folgende Gegner bestehen:

  • Link
  • Yoshi-Team (18 Gegner)
  • Fox McCloud
  • Bonus 1: Zielscheiben zerstören
  • Mit einem Partner gegen die Mario-Brüder Mario und Luigi (Mario Bros.)
  • Pikachu
  • Mit zwei Partnern gegen den großen Donkey Kong (Riesen-DK)
  • Bonus 2: Auf Plattformen springen
  • Kirby-Team (8 Gegner)
  • Samus Aran
  • Metal-Mario
  • Bonus 3: Zum Ziel laufen
  • Kämpfendes Polygon-Team (30 Gegner)
  • Meisterhand

Items[Bearbeiten]

Deutscher Name;
Name aus SSBM kursiv, falls anders
Englischer Name;
Name aus SSBM kursiv, falls anders
Japanischer Name Reihe
Kiste Crate 木箱 Super Smash Bros.
Fass Barrel たる, Taru Super Smash Bros.
Kapsel Capsule カプセル Super Smash Bros.
Chaneira-Ei
Ei
Chansey Egg
Egg
ラッキーのたまご, Rakkī no Tamago bzw. Lucky no Tamago Den westlichen Namen in SSB nach: Pokémon.
Nach SSBM (Super Smash Bros. Melee): Super Smash Bros.
Riesen-Tomate
Maxi-Tomate
Maxim Tomato マキシムトマト
Maxim Tomato
Kirby
Herz
Herzcontainer
Heart
Anleitung: Heart Container
Heart Container
ハートのうつわ, Hāto no Utsuwa bzw. Heart no Utsuwa
Heart
Zelda
Stern
Super-Stern
Star
Starman
スター, Sutā bzw. Star
Star
Mario
Laser-Schwert
Anleitung: Laserschwert
Laserschwert
Beam Sword ビームソード
Beam Sword
Super Smash Bros.
Baseballschläger Home Run Bat
Home-Run Bat
ホームランバット
Homerun Bat
Super Smash Bros.
Fächer Fan はりせん, Harisen
Harisen
Super Smash Bros.
Zauberstab
Sternenzepter
Star Rod スターロッド
Star Rod
Kirby
Laserknarre Ray Gun レイガン
Lay Gun
Super Smash Bros.
Feuerblume Fire Flower ファイアフラワー
Fire Flower
Mario
Hammer ハンマー, Hanmā bzw. Hammer
Hammer
Donkey Kong
Sensor-Bombe
Näherungs-Mine
Motion Sensor Bomb
Proximity Mine
モーションセンサー爆弾
Motion Sensor Bomb
In der europäischen Version von SSBM: TOP SECRET
Bob-omb ボム兵
Bomb Trooper
Mario
Bumper バンパー, Banpā bzw. Bumper
Bumper
Super Smash Bros.
Grüner Panzer Green Shell ミドリのこうら, Midori no Kōra
Green Shell
Mario
Roter Panzer Red Shell アカのこうら, Aka no Kōra
Red Shell
Mario
Pokéball Poké Ball モンスターボール
Monster Ball
Pokémon

Arenen / Stages[Bearbeiten]

Deutscher Name Englischer Name Japanischer Name
und Obertitel
Reihe Heimat von Beschreibung/Kommentar
Toadstools Schloß Peach's Castle ピーチ城上空
IN THE SKY OF CASTLE PEACH
Mario Mario
Luigi
Im Hintergrund ist das Schloss von Prinzessin Toadstool bzw. Peach bzw. Peach Toadstool (ピーチ姫, Pīchi-hime bzw. Peach-hime) erkennbar.
Tiefster Kongo Congo Jungle コンゴジャングル
CONGO JUNGLE
Donkey Kong Donkey Kong Als freispielbare Stage auch in SSBM (Super Smash Bros. Melee) enthalten.
Schloß Hyrule Hyrule Castle ハイラル城
CASTLE OF HYRULE
Zelda Link Das Dach von Schloß Hyrule bzw. Schloss Hyrule. Im Hintergrund ist der Todesberg erkennbar.
Planet Zebes 惑星ゼーベス
PLANET ZEBES
Metroid Samus Aran
Captain Falcon
Yoshi-Insel Yoshi's Island ヨッシーアイランド
YOSHI'S ISLAND
Yoshi Yoshi Als freispielbare Stage auch in SSBM enthalten.
Dream Land プププランド
PUPUPU LAND
Kirby Kirby
Ness
Als freispielbare Stage auch in SSBM enthalten.
Sektor Z Sector Z セクターZ
SECTOR Z ABOARD A GREAT FOX
Star Fox Fox McCloud Die Great Fox (グレートフォックス, Gurēto Fokkusu) im Sektor Z und gelegentlich gibt es Beschuss durch Arwings (アーウィン, Āwin).
Saffronia City Saffron City ヤマブキシティ, Yamabuki Shiti bzw. Yamabuki City
YAMABUKI CITY
Pokémon Pikachu
Pummeluff
Häuserdächer, u. a. das des Silph-Co.-Gebäudes, in der Stadt Saffronia City (jap.: ヤマブキシティ, Yamabuki Shiti bzw. Yamabuki City; engl.: Saffron City).
In der japanischen Version steht auf dem Banner „Got a Catch 'em All!“ und an dem Gebäude „Silf“, während es in den westlichen Versionen „Gotta catch 'em all!“ und „Silph“ ist.
Donut-Ebene Mushroom Kingdom いにしえの王国
CLASSIC MUSHROOM KINGDOM
Mario Muss erst freigespielt werden.
Nur im Einzelspielermodus
Japanischer Name Gegner
メタ・クリスタル Metal-Mario
デュエルゾーン Kämpfendes Polygon-Team (30 Gegner)
終点 Meisterhand

Netzverweise[Bearbeiten]


In dieser Tabelle findest du den Namen von Super Smash Bros. in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Japanisch ニンテンドウオールスター! 大乱闘スマッシュブラザーズ, Nintendō Ōrusutā! Dairantō Sumasshu Burazāzu bzw. Nintendo Allstar! Dairantō Smash Brothers
Englisch Super Smash Bros.
Chinesisch 任天堂明星大乱斗