Shiro

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Steinerner Soldat Shiro)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shiro
MM Shiro.png
Volk Hylianer
Spiele Majora’s Mask
Orte

Der steinerne Soldat Shiro ist eine Wache von Termina und sitzt laut eigener Aussage seit Jahren in einem kleinen Steinkreis im Ikana Canyon. Auch wenn er sich äußerlich eigentlich nicht von anderen Wachen unterscheidet, ist er dermaßen unauffällig, dass man ihn nur mit dem Auge der Wahrheit wahrnehmen kann. Auch wenn er die gesamte Zeit über nur am Winken ist, wird er von keinem beachtet. Shiro schließt daraus, dass er zu einem Stein geworden ist und bittet deshalb um Medizin.

Aufgabe[Bearbeiten]

Da er nicht genau definiert was für Medizin er benötigt, ist es egal ob man ihm rotes oder blaues Elixier gibt. Nachdem er die Flasche ausgetrunken hat, wird er wieder sichtbar und steht auf. Offenbar weckt ihn nun neuer Lebensmut und er will lernen auffälliger zu werden, um vermutlich später in die Stadt zurrückzukehren. Warum Shiro überhaupt im verlassenen Ikana Canyon zu finden ist, ist nicht bekannt. Als Dank für die Heilung des steinernen Soldaten erhält man die Fels-Maske, welche Link genau so unauffällig wie Shiro macht. Er selbst trägt diese Maske allerdings nie.

Majora’s Mask 3D[Bearbeiten]

In der Neuauflage des Spiels hat Shiro seinen Standort gewechselt. Um Aufmerksamkeit zu erregen, hat er sich in die Piratenfestung eingeschlichen. Jedoch wird er auch dort von niemandem wahrgenommen. Er sitzt dort unbeachtet unter dem zentral gelegenen Wachturm. Taya macht Link darauf aufmerksam, weil sie meint, jemanden gehört zu haben. Mit dem Auge der Wahrheit wird Shiro dann sichtbar.

Galerie[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

  • In der englischen Version ist Shiro auch der Name von einem der Zimmerleute.
  • Die Bomber in Unruh Stadt geben Link in Majora’s Mask 3D einen Hinweis darauf, dass in der Piratenfestung jemand auf Hilfe angewiesen ist.


„Shiro“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Shiro