Spiegelkammer

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spiegelkammer
Ap17.jpg
Spiel Twilight Princess
Personen
Gegenstände
Führt zu
folgenden Orten

Die Spiegelkammer befindet sich in Twilight Princess am obersten Punkt der Wüstenburg und ist der Standort des Schattenspiegels. Dort sind im Spiel auch in verschiedenen Sequenzen die Weisen zu sehen. Erreichbar ist sie nach dem Sieg über Skeletulor, woraufhin Link über eine halbzerfallene Treppe dort hingelangt. Beim ersten Erreichen steht dort noch eine Statue, die an Ägypten erinnert. Fährt Link mit dem Gleiter dort hoch und dreht sich auf ihrem Kopf, so versinkt sie und ein riesiger Stein erscheint, so auch der Schattenspiegel. Jedoch ist der Spiegel zerbrochen und nur ein Viertel ist erhalten geblieben. Auch erfährt Link von der Weisen, dass dort Ganondorf von ihnen an den Felsen, auf der den Übergang zwischen den Welten ermöglicht, gekettet und verbannt wurde, er konnte sich aber mit Hilfe des Triforce entketten und fliehen. Dabei brachte er den Weisen des Wassers um. Hat Link alle Scherben eingesammelt, dient der dort stehende Spiegel als Übergang in die Schattenwelt. Hat man Ganondorf besiegt, zerbricht Midna am Ende den Spiegel und trennt die zwei Welten auf ewig voneinander.

Trivia[Bearbeiten]

  • Bei der gewaltigen Statue die am Anfang zu sehen ist, handelt es sich vermutlich um die Göttin des Sandes.