Soul Calibur II

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Herz.png Herzenssache

Dieser Artikel benötigt dringendst eine gut recherchierte Überarbeitung. Wer fasst sich ein Herz und übernimmt diese Aufgabe?
Nach dem Überarbeiten entferne bitte diesen Baustein wieder.


Soul Calibur II
Soul Calibur 2 Cover.jpg
Entwickler Namco
Herausgeber Namco
Plattform Spielhallenautomat (Arcade), GameCube, PlayStation 2, Xbox
Erstveröffentlichung Arcade
10. Juli 2002,
GameCube, PlayStation 2, Xbox
Japan 27. März 2003
Vereinigte Staaten von Amerika 27. August 2003
Europa 26. September 2003
Alterseinstufungen USK: 16
PEGI: 16+
CERO: 12
ESRB: T
OFLC: M15+
ACB: M
Schnappschuss zu Soul Calibur II (NGC)

Soul Calibur II (auch: SoulCalibur II, Soulcalibur II) ist ein 3D-Kampfspiel vom Hersteller Namco aus der Soul-Reihe, in der mit Waffen gekämpft wird. Im grundsätzlichen Aufbau ähnelt die Reihe Reihen wie Virtua Fighter und Tekken.

Die Handlung der Soul-Reihe dreht sich um ein böses Schwert, das „Soul Edge“, das seine eigene Seele erhielt, und ein gutes Schwert, das „Soul Calibur“, das dessen böse Macht neutralisieren sollte.

Soul Calibur II wurde 2003 für die 3 wichtigsten Heimkonsolen umgesetzt. In jeder Version gibt es einen speziellen Kämpfer, den es in den anderen Versionen nicht gibt. In der GameCube-Version ist es Link aus der Zelda-Reihe, in der PlayStation-2-Version Heihachi Mishima aus der Tekken-Reihe und in der Xbox-Version die Comic-Figur Spawn.


In dieser Tabelle findest du den Namen von Soul Calibur II in anderen Sprachen.
Sprache Name Bedeutung
Japanisch ソウルキャリバーII, Sourukyaribā II
Englisch Soul Calibur II